| BR24

 
 

Neueste Artikel

Statt Baugebiet: Gerolzhöfer Bürger wollen Innenstadt aufwerten

Baugebiet oder nicht? Am 28. April entscheiden die Gerolzhöfer, wie es mit einer landwirtschaftlichen Fläche am Nützelbachsee weitergeht. Die Gegner des Baugebiets gehen in die Offensive und informierten über ungenutzte Potenziale in der Innenstadt.

Regensburg: "Bank-Beschwerden" - der Streit ums Sitzen

Damit man sich in Regensburg zum Ausruhen nicht extra in ein Lokal setzen muss, hat die Stadt Sitzgelegenheiten "ohne Konsumzwang" aufgestellt. Manche Altstadtbewohner befürchten aber, dass die Bänke für mehr Lärm in der Nacht sorgen werden.

30-Meter-Fontäne: Weltkriegsbombe im Main gesprengt

Im Main ist in der Frankfurter Innenstadt am Sonntag eine Weltkriegsbombe gesprengt worden. Nach einer lauten Detonation entstand eine 30 Meter hohe Wasserfontäne.

Würzburg: Biene Maja kommt zum Internationalen Kinderfest

Am 5. Mai findet in der Würzburger Innenstadt das 44. Internationale Kinderfest statt. Es gilt als das größte seiner Art in Bayern. Der Eintritt ist frei. Als besonderer Ehrengäste werden diesmal die Biene Maja und ihr Freund Willi erwartet.

Aschaffenburg: Mehr Miteinander von Radlern und Fußgängern

In der Aschaffenburger Fußgängerzone findet heute eine Kampagne für mehr Miteinander statt. Dabei sollen Fahrradfahrer zur Rücksichtnahme ermahnt werden, denn sie haben sowohl in den Fußgängerzonen als auch im Park Schöntal offiziell freie Fahrt.

Souvenirs aus München: Weiterhin kein Verkauf am Sonntag

Souvenirgeschäfte in der Münchner Innenstadt müssen an Sonn- und Feiertagen auch in Zukunft geschlossen bleiben. Das entschied der Kreisverwaltungsausschuss am Dienstag mit großer Mehrheit. SPD und CSU stimmten gegen ihren eigenen Antrag.

Hof will seine digitale Einkaufsstadt ausbauen

Hof verstärkt die digitalen Anstrengungen, um Kunden zum Einkaufen in die Innenstadt zu locken. Aus dem Förderprogramm "Digitale Einkaufsstadt" des bayerischen Wirtschaftsministeriums bekommt Hof dafür 30.000 Euro.

Bewohnerin aus brennender Wohnung in Bayreuth gerettet

In der Friedrich-von-Schiller-Straße in Bayreuth ist heute Morgen ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Eine 69-jährige Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

21-Jähriger wegen versuchten Totschlags in Bamberg in U-Haft

Nach Angriffen in und vor einer Diskothek in Bamberg sitzt ein 21-Jähriger in U-Haft. Der Verdächtige aus dem Landkreis Haßberge soll am frühen Sonntagmorgen in der Bamberger Innenstadt gewaltsam auf mehrere Menschen losgegangen sein.

Spektakulärer Verkehrsunfall in der Münchner Innenstadt

In der Landsberger Straße in München kam es zu einem spektakulären Unfall. Ein Audi und ein VW stießen so unglücklich zusammen, dass der Audi auf den Trambahn-Gleisen landete. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.