| BR24

 
 

Neueste Artikel

Premium Aerotec: Betriebsrat bewertet Aiwangers Besuch positiv

Betriebsrat Sebastian Kunzendorf hat den Einsatz von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei Premium Aerotec gelobt. Aiwanger will mehrere Gespräche führen, um den drohenden Stellenabbau zu verhindern. Mehr als 1.000 Jobs sind gefährdet.

Aiwanger glaubt an die Zukunft von Premium Aerotec

Bei seinem Besuch im Premium Aerotec-Werk in Augsburg hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger betont, es gehe jetzt besonders darum, Aufträge zurückzugewinnen. Um einen massiven Stellenabbau zu verhindern, möchte Aiwanger auch mit Airbus sprechen.

Stellenabbau bei Premium Aerotec: Hohe Erwartungen an Aiwanger

Die Hiobsbotschaft kam vor einer Woche: Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec sind hunderte Jobs gefährdet. Jetzt spricht Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger in Augsburg

Initiative: Qualifizierung gegen Fachkräftemangel in Bayern

Bis 2025 werden in Bayern 350.000 Fachkräfte fehlen. Die Staatsregierung und die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft wollen durch eine neue Initiative mehr Menschen qualifizieren. Heute wurde eine erste Bilanz gezogen.

Brexit-Folgen: Wirtschaftsminister Aiwanger in Schottland

Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger reist heute zu Gesprächen nach Schottland. Er will sich mit Vertretern britischer und deutscher Firmen und Politiker treffen, um die Folgen aller Brexit-Varianten vorbereiten zu können.

Artensterben auch bei Jägern Thema: Landesjägertag in Passau

Das Motto des diesjährigen Landesjägertags in Passau lautet "70 Jahre im Dienst für Wild und Natur", im Mittelpunkt steht das Artensterben. Präsident Jürgen Vocke kündigte zu Beginn seinen Rücktritt im kommenden Jahr an.

Krisengespräch in Papierfabrik Plattling: Sozialplan gefordert

Zeitungen, Bücher und Fotos - Mittlerweile gibt es alles digital und online. Stirbt die Papier verarbeitende Industrie aus? Am Donnerstagnachmittag haben sich Spitzenpolitiker in der Papierfabrik Plattling zum geplanten Stellenabbau geäußert.

Spitzengespräch um Stellenabbau in Plattlinger Papierfabrik

Nach dem angekündigten Stellenabbau bei der Papierfabrik UPM in Plattling, findet am Nachmittag ein Spitzengespräch statt. Unter anderem wird sich der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) mit der Unternehmensführung treffen.

Analyse: In Söders Versöhnungswerk steckt noch Sprengkraft

Das Bienen-Volksbegehren wird Gesetz: Die Initiatoren jubeln, Ministerpräsident Söder feiert sich als Versöhner, Wirtschaftsminister Aiwanger verspricht den Bauern Hilfe. Endgültig gelöst scheint der Streit über den Artenschutz damit aber keineswegs.

Bienen-Volksbegehren wird Gesetz

CSU und Freie Wähler wollen den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" unverändert beschließen. Ministerpräsident Söder spricht von einem "Versöhnungsgesetz". Parallel sollen in einem zweiten Gesetz umstrittene Punkte angepasst werden.