Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ministeriumsbericht: Sozialer Wohnungsbau steht still
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz Milliardenförderung des Bundes verharrt der soziale Wohnungsbau auf niedrigem Niveau. Das geht aus einem Bericht des Bauministeriums hervor. Der Druck vor allem auf ärmere Mieter in großen Städten steigt.

Messerverbote und Alexa-Daten: Die Beschlüsse der Innenminister
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fast 70 Punkte standen auf der Tagesordnung der Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern in Kiel. Ein Hauptthema war der Einsatz der Aufzeichnungen von Sprachassistenten zur Strafverfolgung, Streit gab es um Abschiebungen nach Afghanistan.

UNHCR warnt vor Abschiebungen nach Afghanistan
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Sicherheitslage in Afghanistan habe sich verschlechtert, warnt das UN-Flüchtlingshilfswerk. Deshalb könne man nur in Ausnahmefällen dorthin noch Flüchtlinge zurückführen. Bundesinnenminister Seehofer sieht das anders.

Versöhnliches Klima beim Sudetendeutschen Tag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Abschluss des Pfingsttreffens der Sudetendeutschen sprechen der bayerische Ministerpräsident und der tschechische Botschafter. Ein weiteres Zeichen der Annäherung.

Seehofer lobt Lebenseinstellung der Sudetendeutschen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat beim Sudetendeutschen Tag in Regensburg die Bedeutung der Sudetendeutschen für Bayern, Deutschland und Europa hervorgehoben. Als "Brückenbauer" bezeichnete Seehofer die Heimatvertriebenen.

Seehofer wehrt sich: "ein Stück Hintersinn, ein Stück Humor"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesinnenminister Seehofer hat seine Aussagen zu dem neuen Zuwanderungsgesetz verteidigt. Ironie sei immer auch mit Gefahren verbunden, sagte Seehofer dem BR. Juso-Chef Kühnert wirft ihm einen "Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit" vor.

Seehofer beim 70. Sudetendeutschen Tag
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Horst Seehofer (CSU) kommt seit langem wieder ein Bundesinnenminister zum Sudetendeutschen Tag, der heuer in Regensburg stattfindet. Die Sudetendeutsche Landsmannschaft lobt Seehofers Einsatz für die deutsch-tschechischen Beziehungen.

Europäischer Karlspreis für Charlotte Knobloch
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für ihre Verdienste um Europa hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft Charlotte Knobloch mit dem Europäischen Karlspreis ausgezeichnet. In seiner Laudatio lobte der Vorsitzende Posselt ihren Einsatz gegen Nationalismus und Populismus.

Empörung über Seehofers Gesetzestrick
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Man muss Gesetze kompliziert machen. Dann fällt das nicht so auf." Mit dieser Bemerkung hat Innenminister Seehofer für Empörung gesorgt. Die SPD fühlt sich "verhöhnt", Kritik kommt auch von der Linkspartei.

Große Koalition verabschiedet Migrationspaket
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bundestag hat neue Regeln für Abschiebungen und Einwanderung beschlossen. In der Bayern-SPD rumort es wegen der Abstimmung gewaltig. Der Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages BIHK, Eberhard Sasse, begrüßt das neue Gesetz.