Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Viele Bayern feiern auf dem Evangelischen Kirchentag mit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der 37. Evangelische Kirchentag in Dortmund hat begonnen. Auch jede Menge Menschen aus Bayern haben sich auf den Weg ins Ruhrgebiet gemacht zu der christlichen Großveranstaltung.

Tausende Gläubige bei Kirchentag am Hesselberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehrere Tausend Gläubige haben beim evangelischen Kirchentag auf dem mittelfränkischen Hesselberg einen Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert. Bei seiner Predigt machte sich der Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm für die Seenotrettung stark.

Bayerischer Evangelischer Kirchentag am Hesselberg

    Am mittelfränkischen Hesselberg laufen die Vorbereitungen für den Evangelischen Kirchentag an Pfingstmontag. Landesbischof Bedford-Strohm hält die Predigt. Erwartet werden wieder tausende Besucher. Das Motto dieses Jahr: "Schätze des Glaubens".

    EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm unterstützt Seenotretter
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei einem Besuch auf Sizilien bei der Crew der Sea-Watch 3 spricht Heinrich Bedford-Strohm privaten Flüchtlingshelfern Mut zu, die Migranten auf dem Mittelmeer aus Seenot retten. Damit kritisiert er auch die italienische Regierung.

    Die Biker beten mit dem Bischof

      Runter vom Gas und rein in den Gottesdienst: Aus ganz Deutschland sind die Motorradfahrer gekommen, um mit dem evangelischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm einen Gottesdienst in München zu feiern. Mit dabei auch Bayerns Innenminister Herrmann.

      "Sea-Watch 3" vor Sizilien frei - jetzt kommt Bedford-Strohm
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei Wochen lag die "Sea-Watch 3" im Hafen von Licata auf Sizilien fest – jetzt ist das Schiff der privaten Seenotrettungsorganisation Sea-Watch wieder frei. Die Besatzung erhält Besuch vom Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland.

      Vor Europawahl: Kirchen warnen vor "Kultur der Angst"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Spitzenvertreter der großen christlichen Kirchen in Deutschland haben ein "Gemeinsames Wort" veröffentlicht. Kurz vor der Europawahl werben sie für ein interkulturell vielfältiges Zusammenleben und warnen vor einer "Kultur der Angst".

      Treffen: Staatsregierung und evangelische Kirche nähern sich an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beim jährlichen Treffen von Staatsregierung und Vertretern der evangelischen Kirche stehen die Zeichen auf Zusammenarbeit. Zuvor hatte es zwischen den Bischöfen und der Staatsregierung geknirscht. Schuld waren der Kreuzerlass und das Kirchenasyl.

      Zukunftsprognose: Kirche verliert Hälfte ihrer Mitglieder
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Jahr für Jahr zählen die beiden großen Kirchen in Deutschland weniger Mitglieder. Eine Studie des Freiburger Forschungszentrums Generationenverträge zeigt nun: Bis zum Jahr 2060 wird sich die Zahl praktisch halbieren.

      Ostern: Bayerische Bischöfe sprechen über die Hoffnung

        Es ist der christliche Höhepunkt: An Ostern ist laut Bibel Jesus von den Toten auferstanden. Das sei die größte Hoffnungsgeschichte der Welt, wie Kirchenvertreter in ihren Predigten betonen. Auch der Brand von Notre-Dame war Thema in der Osternacht.