Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Frankenwald sucht "Hashtagger"

    Die Tourismusregion Frankenwald sucht Hashtagger. Nutzer des Onlinedienstes Instagram sind dazu aufgerufen, Bilder und Geschichten aus der Region immer auch mit dem Hashtag #frankenwald zu versehen, bei Outdoor-Erlebnissen zusätzlich #draußenbeiuns.

    Weihnachten allein? Das muss nicht sein!

      Weihnachten, das Fest der Liebe, das Fest der Familie. Aber was, wenn man die nicht hat? Ein Hashtag und eine Facebookgruppe sorgen dafür, dass weniger Menschen allein feiern müssen.

      Wahlnachlese: Sind die Volksparteien noch in?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Union kann bei der Europawahl 2019 nur noch bei Wählern über 45 punkten. Die SPD verliert in allen Altersgruppen. Die Grünen sind die Gewinner – vor allem bei jungen Wählern. Haben Union und SPD den Anschluss an Influencer und Hashtags verloren?

      Die besten Tweets zum Nockherberg

        Auch der Nockherberg kommt nicht mehr ohne Second Screen aus. Zur Zeit der Ausstrahlung war der Hashtag #Nockherberg Platz 1 der Trending Topics auf Twitter. Eine Auswahl der Tweets haben wir hier für Sie zusammengestellt.

        Twitter-Debatte #vonhier: "Und woher kommst Du wirklich?"

          "Und, wo kommst du her?" Wenn Menschen mit Migrationshintergrund dann Berlin oder Bayreuth antworten, kommen oft bohrende Nachfragen. Unter dem Hashtag #vonhier wird nun diskutiert, ob die Frage unschuldig oder ärgerlich, weil rassistisch ist.

          Darum nutzen wir Hashtags

            #metoo, #food, #neuland - Hashtags sind vielfältig und ihrem ursprünglichen Twitter-Zweck mittlerweile entwachsen. Eine Studie zeigt nun, wie unterschiedlich Nutzer mit ihnen umgehen.

            KI: Ist #10YearChallenge wirklich harmlos?

              Ein neues Internetphähomen elektrisiert die sozialen Netwerke: Unter dem Hashtag "10 Year Challenge" zeigen Promis und Otto-Normal-Nutzer, wie sie sich verändert haben. Doch was passiert mit den Daten?

              #nazisraus und das "Empörungsparadoxon"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Als Hashtag auf Twitter hat #nazisraus eine ungeahnte Wucht entwickelt. Doch warum eigentlich? Scheinbar fühlen sich viele angesprochen - und weisen den Vorwurf gleichzeitig empört zurück.

              Was Hashtags erlauben und verbauen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Er markiert und versammelt Empörung wie kein Zeichen sonst: Der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard hat dem # ein Buch gewidmet: "Das Diktat des #hashtags." Ein Gespräch über das Zeichen unserer aktuellen Debatten – und seine Macht fürs Marketing.

              Sharing is caring? Teilen ist nicht gleich Teilen

                Im Internet wird heute alles geteilt: Urlaubsfotos, Videos und Co. Eigennützig? Vielleicht. Doch das Netz kennt auch den Hashtag "Sharing is caring", die uneigennützige Art des Teilens. Sankt Martin hätte seine Freude…