Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fernsehhersteller Loewe legt den Betrieb still
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der oberfränkische Fernsehhersteller Loewe stellt Anfang kommenden Monats seinen Betrieb fürs Erste ein. Das teilte das Unternehmen mit. Grund ist die bislang vergebliche Suche nach einem Investor für das Traditionsunternehmen aus Kronach.

Börse: Daimler leidet unter Dieselkrise
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Daimler hat gestern Abend überraschend sein Gewinnziel für dieses Jahr gesenkt. Als Grund nennt der Autohersteller steigende Kosten zur Bewältigung der Dieselkrise. Die Vorgaben insgesamt sind leicht positiv.

Extremwetterwarnung für München wegen Gewitter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Deutsche Wetterdienst warnt: In München dürften die nächsten Stunden mindestens ungemütlich werden. Grund sind heftige Gewitter, die in Teilen Schwabens bereits Probleme gemacht haben. Hinter der Gewitterfront wird es sonnig - und sehr heiß.

Trump will Iran-Angriff wegen möglicher Opfer abgesagt haben
  • Artikel mit Video-Inhalten

US-Präsident Trump hat Meldungen bestätigt, er habe einen geplanten Angriff auf den Iran kurzfristig abgesagt. Trump gibt an, zu befürchtende Todesopfer seien der Grund für den Abbruch gewesen. Hintergrund ist der Abschuss einer US-Drohne.

Wie mit möblierten Wohnungen die Mietpreisbremse umgangen wird
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Möblierte Wohnungen überschwemmen momentan den Mietmarkt, ein Grund dafür: Die Mietpreisbremse greift dann nicht, nur der sogenannte "Wucherparagraph". Der muss aber erst zur Anzeige kommen.

5G-Ausbau: Wirtschaftsminister Altmaier trifft Huawei-Gründer

    Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat auf seiner China-Reise den Gründer des umstrittenen Smartphone-Herstellers Huawei, Ren Zhengfei, getroffen. Bei dem Gespräch ging es unter anderem um Sicherheitsanforderungen beim 5G-Ausbau in Deutschland.

    Vor Neuwahl des Bürgermeisters: Wie Erdogan um Istanbul kämpft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor der Bürgermeisterwahl in Istanbul trommelt Präsident Erdogan für den AKP-Kandidaten. Dafür lädt er zu einem seltenen Treffen mit Vertretern der Presse. Erdogan hat triftige Gründe.

    Immer weniger Apotheken: Neue Strategien sind gefragt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In den letzten zehn Jahren haben in Bayern rund 300 Apotheken aufgegeben. Die Gründe dafür sind vielfältig. Besonders auf dem Land müssen sich Apotheken etwas einfallen lassen. Zum Beispiel Rezept-Briefkästen und mehr Service.

    Schiffsunfall: Donau bei Parkstetten wohl bis Freitag gesperrt

      Im niederbayerischen Landkreis Straubing-Boden ist ein Schiff auf Grund gelaufen und liegt seither manövrierunfähig am Ufer. Deshalb bleibt die Donau für den Schiffsverkehr wohl bis Freitag gesperrt.

      Gütermotorschiff auf Donau bei Parkstetten auf Grund gelaufen

        Bei Parkstetten (Landkreis Straubing-Bogen) ist ein Gütermotorschiff auf Grund gelaufen. Die Ursache ist noch unklar. Das Schiff hat einen Ruderschaden. Die Schifffahrt wurde gesperrt.