Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Drei Verletzte bei Auseinandersetzung in Oberstdorf

    Großeinsatz gestern Abend am Bahnhof von Oberstdorf. Dort sind mehrere Menschen aneinander geraten. Drei Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei ermittelt.

    Mordfall Lübcke: Innenausschuss fordert umfassende Aufklärung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie groß ist die Bedrohung durch rechte Gewalt in Deutschland? Darum geht es im Innenausschuss des Bundestags. Die Ausschuss-Vorsitzende Andrea Lindholz (CSU) fordert umfassende Aufklärung im Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke.

    Gewalt gegen Lokalpolitiker: Städtebund "entsetzt"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Deutsche Städte- und Gemeindetag sieht durch die zunehmende Gewalt gegen Lokalpolitiker die Demokratie bedroht. Auch Bayerns Innenminister Herrmann schlägt warnende Töne an.

    Tote in Kahl am Main waren Tante und Neffe
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die beiden Toten, die die Aschaffenburger Polizei am Montagvormittag in einem Einfamilienhaus in Kahl am Main gefunden hatte, sind identifiziert. Es handelte sich um die 54-jährige Bewohnerin des Hauses und ihren 28-jährigen Neffen, so die Ermittler.

    Gewalt gegen Politiker: Brandls Tochter sollte entführt werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hass und Hetze - nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke melden sich Politiker zu Wort, die Gewalt ausgesetzt sind. Im ARD-Morgenmagazin spricht Uwe Brandl, Bürgermeister von Abensberg, von einer angedrohten Entführung.

    Hassmails, Todesdrohungen, Gewalt: Bürgermeister in Angst
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hetze und Gewalt - wie häufig sind Bürgermeister dem ausgeliefert? Eine Umfrage für report München zeigt: Fast die Hälfte der Befragten hat Erfahrung mit Hassmails, Einschüchterungsversuchen oder anderen Übergriffen.

    Zwei Tote in Kahl am Main - Hintergründe noch unklar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Polizei hat in Kahl am Main eine Frau und einen Mann tot in einem Haus gefunden. Laut Polizei ist es möglich, dass der Mann die Frau und dann sich selbst umgebracht hat. Aufgrund von Zeugen, kommt allerdings auch eine dritte Person in Betracht.

    Klaus Zeyringer: Olympia - ein riskantes Megaprojekt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Imageverlust ist gewaltig: Warum gibt es immer weniger Kandidaten für die Olympischen Winterspiele 2026? Buchautor Klaus Zeyringer sagt: Das Kostenrisiko ist unüberschaubar hoch und das Image des IOC entsprechend tief im Keller.

    Bericht des Verfassungsschutzes: Rechtsextreme Gewalt nimmt zu

      Der Verfassungsschutz hat 2018 mehr rechtsextreme Gewalt registriert. Einem Zeitungsbericht zufolge stieg die Zahl der Gewalttaten von 28 auf 48 - darunter sechs versuchte Tötungsdelikte mit fremdenfeindlichem Hintergrund.

      Geplatzte Abschiebung einer Schwangeren: Prozess in Deggendorf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor dem Amtsgericht Deggendorf wird gegen eine Frau aus Sierra Leone verhandelt. Sie soll sich im Mai letzten Jahres heftig gegen ihre Abschiebung gewehrt haben. Ihr wird unter anderem vorsätzliche Körperverletzung in mehreren Fällen vorgeworfen.