| BR24

 
 

Neueste Artikel

"Auch im Leerlauf kann man was werden": Gerhard Polt im Gespräch

So richtig als Kabarettist versteht er sich nicht, und Preise hat der Schauspieler, Autor und Satiriker auch schon viele. Trotzdem freut sich Gerhard Polt sehr über den Ehrenpreis des Salzburger Stiers, wie er im BR-Interview betont.

Vom schweren Weg zu einem Münchner Humor-Museum

Bier, Theater, Fischerei und Alpinismus – es gibt kaum Themen, die die Münchner Museumslandschaft nicht abdeckt. Ein Museum für Humor gibt es aber bisher nicht. Der Verein "Forum Humor" will das ändern, muss aber noch eine große Hürde nehmen.

Kabarettpreis Salzburger Stier für Simon & Jan und Gerhard Polt

Die Gewinner beim internationalen Kabarettpreis Salzburger Stier 2019 stehen fest: Deutscher Preisträger ist das Musikkabarett-Duo "Simon & Jan". Der Ehrenpreis der renommierten Auszeichnung geht an den bayerischen Kabarettisten Gerhard Polt.

Dialekt und Klang

Während auf politischer Bühne die Regionalismen blühen, ist der Dialekt im Globalen Dorf auf dem Rückzug. Sechs Autoren dichten und lesen exklusiv in ihren fünf Muttersprachen. Von Cornelia Zetzsche

Einen "Schauer" für Gerhard Polt

Der Kabarettist Gerhard Polt ist mit dem "Schauer", dem Kulturpreis der Laienbühne Schorndorf (Lkr. Cham), ausgezeichnet worden. Der Preis ist nicht dotiert, allerdings ist Polt jetzt lebenslang "zechfrei" bei der Laienbühne.

"Im Auge des Trommelfells"

"Im Auge des Trommelfells" - so heißt das neue Programm von Gerhard Polt, den Well-Brüdern und den Toten Hosen. Seit Jahrzehnten verbindet die Künstler eine innige Freundschaft, die sie ihm Rahmen einer Tournee zelebrieren werden.

Volksmusik trifft auf Rock

Die Punkmusiker von den Toten Hosen auf einer Bühne mit den Well-Brüdern und Gerhard Polt - diesen Sound muss man gehört haben. In den Münchner Kammerspiele haben sie ihre Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gestartet.

Ehrung im Prinzregententheater

Der Blaue Panther gilt als einer der renommiertesten Fernsehpreise Deutschlands und als ganz besonderes Event der hiesigen Fernsehlandschaft. Heute wurde er im Prinzregententheater verliehen.

Ehrenpreis für Gerhard Polt

Im Münchner Prinzregententheater sind am Abend die diesjährigen Bayerischen Fernsehpreise verliehen worden. Der Ehrenpreis ging an den Kabarettisten und Filmemacher Gerhard Polt. Überreicht wurde er von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

Das war der Tag

Ehrenpreis für Gerhard Polt +++ Unwetter mit Hagel über Südbayern +++ Augsburg fahrradfreundlichste Stadt Bayerns +++ Ermittlungen gegen Assange eingestellt +++ Bibiana Steinhaus erste Schiedsrichterin in der Bundesliga