| BR24

 
 

Neueste Artikel

Bürgerentscheide in Oberbayern

In mehreren oberbayerischen Gemeinden wählen die Bürger am Sonntag nicht nur das neue EU-Parlament, sondern stimmen auch über Bürgerentscheide ab. Es geht um den Abriss eines Kongresshauses, einen Hotelneubau oder einen Bahnübergang.

Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen: Abriss oder Sanierung?

Das Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen war Dreh- und Angelpunkt für die Olympischen Winterspiele 1936 und viele Weltmeisterschaften. Es ist Treffpunkt für Konzerte und Ausstellungen. Jetzt entscheiden die Bürger, ob es abgerissen werden soll.

Hochwasser in Oberbayern - Pegel sinken mancherorts

In den Landkreisen Berchtesgadener Land, Traunstein und Weilheim-Schongau hat sich die Hochwassersituation entspannt, in München wird die Scheitelwelle der Isar in der Nacht erwartet.

Bewährungsprobe für Hochwasserschutz in Garmisch-Partenkirchen

Der Dauerregen in der Alpenregion wird zur Bewährungsprobe für den Hochwasserschutz auch in Garmisch-Partenkirchen. Rund 30 Millionen Euro wurden in Bayerns größtes Hochwasserschutzprojekt bisher investiert.

Dauerregen: Lage in Bayern spitzt sich zu - Hochwassergefahr

Vielerorts in Bayern regnet es seit gestern durchgehend, im Alpenraum könnte die Lage kritisch werden. Einige Straßen und Zugstrecken mussten bereits gesperrt werden - auch der wichtige Bahnabschnitt zwischen Murnau und Garmisch-Partenkirchen.

Schwere Kopfverletzung bei Taxi-Streit in Garmisch-Partenkirchen

Ein Streit um ein Taxi ist in Garmisch-Partenkirchen mit einer schweren Kopfverletzung ausgegangen. Ein 60-Jähriger musste in die Klinik eingeliefert werden. Ein junger Mann hatte ihn zu Boden gestoßen. Beide waren betrunken.

Keine Biathlon-Ziele mehr: Laura Dahlmeier hört auf

Laura Dahlmeier aus Garmisch-Partenkirchen, eine der erfolgreichsten Biathletinnen aller Zeiten, beendet überraschend mit 25 Jahren ihre Karriere. In einem emotionalen Abschiedsbrief erklärte sie, dass sie keine Biathlon-Ziele mehr habe.

Illegales Autorennen auf der A 95

Wieder ein illegales Autorennen - diesmal war's ein Junggesellenabschied. Eine Gruppe junger Männer aus Israel hatte sich am Mittwoch unter anderem einen Porsche und einen Lamborghini gemietet, um auf der Garmischer Autobahn entlang zu rasen.

Partnachklamm: Neue Brücke wird installiert

Ein Hubschrauber hat Teile der neuen Brücke über die Partnach geliefert. Die Brücke ist wesentlicher Bestandteil des Ausweich-Wanderwegs an der Partnachklamm vorbei. Er ist besonders wichtig, wenn der Weg durch die Klamm - wie jüngst - gesperrt ist.

B23 zwischen Grainau und Griesen wochentags bis Juni gesperrt

Im kleinen Ort Griesen bei Garmisch-Partenkirchen hat man Sorgen, wie das Leben die kommenden fünf Wochen sein wird. Die B23 wird tagsüber gesperrt, weil ein Abschnitt vor Steinschlag gesichert wird. Zugleich will die Bahn Schienen erneuern.