Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Twiggy wird 70: Gegenentwurf zu wohlstandsverwöhnten Model-Elite

    Twiggy war das Gesicht der “Swinging Sixties“. Jetzt wird das Model, das längst auch als Schauspielerin und Sängerin reüssiert hat und im Frühjahr in den Adelsstand erhoben wurde, 70 Jahre alt.

    Erfolg? Der erste Sommer mit Blühpatenschaften in Bayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Landwirte in Bayern haben im Frühjahr "Blühpatenschaften" angeboten. Prinzip: Sie säen Blumensamen aus statt beispielsweise Mais anzupflanzen - die Paten unterstützen sie finanziell. Alles zum Wohl der Insekten. Klingt gut, aber war’s das auch?

    Imker leiden unter schlechtem Wetter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bienen liefern in diesem Jahr deutlich weniger Honig als sonst. Verantwortlich dafür ist vor allem das schlechte Wetter im Frühjahr. Auch in Unterfranken könnte die Honigernte schlecht ausfallen.

    Ernte der Aroniabeere in Unterfranken später gestartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Unterfranken hat in diesen Tagen die Ernte der Aroniabeere begonnen. Wegen des kühlen Frühjahrs allerdings dieses Mal rund zwei Wochen später als üblich. Das sogenannte Superfood hat einen hohen Vitamin C-Gehalt.

    Gemeinde Regenstauf feiert erste Bienenweide als Erfolg

      Als eine der ersten Gemeinden in der Region Regensburg hat der Markt Regenstauf im Frühjahr auf einer gemeindeeigenen Fläche eine Bienenweide angelegt. Das Projekt ist ein Erfolg.

      Fränkische Obstbauern rechnen mit mäßiger Zwetschgenernte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Zwetschgenbauern in Franken rechnen mit einer unterdurchschnittlichen Erntemenge. Wegen der kühlen Temperaturen im Frühjahr begann die Ernte Mitte Juli – und damit 14 Tage später als vergangenes Jahr. Auch die Anbauflächen sind zurückgegangen.

      Werden Wanderer immer unvorsichtiger?

        Seit dem Frühjahr begleiten Unfallmeldungen die Wandersaison. Zwei schwere Bergunfälle gab es allein am vergangenen Wochenende. Das Gefühl, dass es immer mehr Zwischenfälle in den Bergen gibt, bestätigen die Zahlen der Bergwacht im Allgäu.

        Jetzt auch die Buche: Trockenheit und Käfer setzen Wäldern zu
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In den unterfränkischen Wäldern hat die Trockenheit massive Auswirkungen. Betroffen ist etwa die Region rund um Würzburg. Nach dem heißen Sommer 2018 und den ausgebliebenen Niederschlägen im Frühjahr zeigen sich dort die Schäden besonders deutlich.

        Börse: Übernahme-Offerte für Osram
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schon im Frühjahr hieß es, Osram werde von zwei Investoren komplett übernommen und von der Börse genommen. Jetzt ist das Übernahmeangebot da. Der Aktienkurs zieht dementsprechend an.

        Unbekannter Toter vom Bodensee könnte aus Franken stammen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Mitte Mai in der Nähe des Bodenseeufers aufgefundener Toter könnte aus Franken stammen. Laut Polizeiangaben ergab sich diese Spur durch einen Zeugenhinweis. Demnach wurde der Mann zu Lebzeiten in diesem Frühjahr in Wasserburg gesehen.