BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Rund eine Million Euro Schaden bei Feuer in Kieswerk

    Seit Monaten protestieren Umweltschützer im Forst Kasten bei München gegen den Ausbau eines Kieswerks, für den tausende Bäume gefällt werden sollen. Nun hat dort ein Förderband gebrannt. Auch das Kommissariat für politische Straftaten ermittelt.

    Forst Kasten: Polizei räumt erneut besetzte Bäume

      Im Forst Kasten in Krailing bei München hat die Polizei am Montag zwei Baumhaus-Camps von Klimaaktivisten geräumt. Insgesamt 14 Personen hatten sich an der Protestaktion in den Baumwipfeln beteiligt.

      Forst Kasten: Lager der Klimaaktivisten geräumt

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Polizei hat am Morgen das Lager von zehn Klimaaktivisten im Forst Kasten bei München geräumt. Nach Angaben eines Polizeisprechers verlief die gesamte Aktion friedlich.

      Stromausfall in München: Bekennerschreiben nach Brandanschlag

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Knistern, ein Knall, ein Feuer - dann war der Strom in 20.000 Haushalten weg. Nach dem großen Stromausfall in München prüft die Polizei ein Bekennerschreiben von Linksradikalen. Darin werden weitere Anschläge auf die Infrastruktur angekündigt.

      Forst Kasten: Mahnwache gegen umstrittene Rodung beendet

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem am Freitag Klimaaktivisten eine unbefristete Mahnwache im Forst Kasten im Süden von München angemeldet hatten, scheint diese am Samstag bereits wieder beendet zu sein. In dem Waldstück sollen Tausende Bäume für den Kiesabbau gefällt werden.

      Forst Kasten: Münchner Stadtrat bleibt bei geplantem Kiesabbau

        Einem Waldstück im Forst Kasten südlich von München droht weiterhin die Rodung. Denn der Münchner Stadtrat bleibt bei seiner Entscheidung, das Gebiet für den Kiesabbau zu vergeben. Aber einen Ausweg gäbe es noch.

        Klimaaktivisten besetzen Waldstück im Süden von München

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kiesabbau oder Naturschutz - der Streit um Forst Kasten im Süden von München spitzt sich zu. Aktivisten besetzen ein Waldstück, um seine Abholzung zu verhindern. Dort ist eine neue Kiesgrube geplant.