Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fahrgastschiff rammt Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld

    In der Nacht zum Ostermontag hat ein Flusskreuzfahrtschiff die Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld gerammt. Verletzt wurde niemand, nur am Schiff entstand ein Schaden in Höhe von 1.200 Euro. 170 Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.

    Diesel von Kreuzfahrtschiff ausgelaufen

      Mehrere Hundert Liter Diesel sind am Sonntag (23.12.18) im Nürnberger Hafen ausgelaufen. Der Main-Donau-Kanal musste vorübergehend für die Schifffahrt gesperrt werden, teilte die Feuerwehr Nürnberg mit.

      Flusskreuzfahrten: zu viele Touristen für den Weinort Volkach?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ab 2019 legen Hotelschiffe in Volkach im Landkreis Kitzingen an. Dazu wurde heute eine zweite Anlegestelle eingeweiht. Pro Schiff kommen bis zu 180 Touristen nach Volkach. Die Einwohner sehen das nicht nur positiv.

      10.000. Kreuzfahrtschiff legt in Würzburg an

        Am Main-Ufer an der Würzburger Löwenbrücke wird gefeiert. Dort hat das 10.000. Kreuzfahrtschiff festgemacht, das bislang die Stadt angelaufen hat.

        Flusskreuzfahrten in Franken boomen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine Bilanz zum heutigen Welttourismus- und Weltschifffahrtstag belegt: Flusskreuzfahrten liegen in Franken weiterhin im Trend, so der Sprecher des Tourismusverbands Franken, Jörg Hentschel.

        Passau will umstrittener Donau-Kreuzfahrt Liegeplatz verwehren

          Eine Gruppe internationaler Rechtspopulisten plant im kommenden Jahr eine Flusskreuzfahrt von Regensburg über Passau nach Budapest. Die Stadt Passau hat angekündigt, keinen Liegeplatz für das Schiff mit der "Rebel Cruise" bereitstellen zu wollen.

          Missstände bei Flusskreuzfahrten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Flusskreuzfahrten sind beliebt. Aber es gibt da auch eine andere Seite, und die betrifft viele Menschen, die auf den Schiffen arbeiten. BR-Recherchen zeigen, wie es auf manchen Schiffen zugeht - und wie schwer es für die Behörden ist, einzuschreiten.

          Auf Flusskreuzfahrtschiffen weiter gravierende Mängel entdeckt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Endlose Arbeitstage, Hungerlöhne, Ausbeutung - Recherchen des Bayerischen Rundfunks zeigen, dass dies Alltag zu sein scheint auf bayerischen Flusskreuzfahrtschiffen. Die Ermittler stießen bei Kontrollen erneut auf gravierende Mängel. Von K. Neuwert

          Kreuzfahrttouristen lassen drei Millionen Euro in Regensburg

            Die große Zahl an Kreuzfahrt-Touristen in Passau oder Regensburg stößt bei Einheimischen auf Kritik. Die Regensburger Geschäftswelt sieht das anders. Denn ihr bescheren Flusskreuzfahrtschiffe jeden Sommer Nettoumsätze von drei Millionen Euro.