| BR24

 
 

Neueste Artikel

Streiks in Spanien: Das müssen Reisende an Ostern wissen

An den Feiertagen droht in Spanien Verkehrschaos. Denn eine Woche vor Ostern fängt das Bodenpersonal an spanischen Flughäfen an zu streiken. Diese Folgen hat der Streik für Flüge von und nach Spanien und das sind die Rechte der Fluggäste.

Klimakiller Inlandsflüge: Warum die Politik nicht eingreift

Fliegen ist schlecht fürs Klima. Kurzstrecken sind - wegen des hohen Spritverbrauchs beim Start - besonders schädlich. Trotzdem wird munter geflogen: 800 Inlandsflüge pro Tag zählt die Deutsche Flugsicherung.

Neuer Istanbuler Großflughafen in Betrieb

Die Inbetriebnahme wurde oft verschoben, am Mittag war es dann schließlich so weit: Das erste Flugzeug vom neuen Flughafen Istanbul ist gestartet. Das Prestige-Projekt von Präsident Erdogan soll ein Mega-Drehkreuz werden.

Boeing drosselt 737 MAX-Produktion

Boeing will die Produktion des Unglücksfliegers 737 MAX 8 monatlich um fast 20 Prozent reduzieren. Zudem teilte der Konzern mit, Fortschritte bei einem Programm-Update zur Verhinderung von weiteren Unglücken zu machen.

Boeing findet weiteres Softwareproblem

Boeing droht weiteres Ungemach: Wie der Konzern nun mitteilte, habe man neben dem defekten Steuerungsprogramm MCAS ein weiteres Software-Problem bei dem Unglücksflieger der Reihe 737 Max 8 festgestellt.

Flug nach Düsseldorf landet in Schottland

Eine British-Airways-Maschine aus London ist wegen einer Verwechselung von Flugplänen nach Edinburgh statt nach Düsseldorf geflogen. Der Fehler sei laut BBC erst aufgefallen, als die Besatzung zur Landung "Willkommen in Edinburgh" durchgesagt habe.

Luftnotlage am Allgäu-Airport: Boeing landet dennoch sicher

Gestern Abend kam es beim Allgäu-Airport zu einem ernsthaften Zwischenfall im Flugverkehr. Ein Pilot einer Boeing hatte ein technisches Problem gemeldet, weshalb eine sogenannte Luftnotlage ausgelöst wurde. Die Maschine konnte aber problemlos landen.

Air Canada korrigiert Gewinnziele wegen Boeing 737-Flugverbot

Die Fluggesellschaft Air Canada streicht wegen des Flugverbots für die Boeing 737 Max 8 ihre Gewinnziele für das Jahr 2019. Die Airline arbeite weiter an einem Notfallplan, um mit der Situation umzugehen, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Auch USA lassen Boeing 737 Max am Boden

Boeing-Maschinen vom Typ 737 Max 8 und 9 werden auch in den USA nicht mehr fliegen. Nach dem Absturz einer Maschine in Äthiopien ist aber noch unklar, wo die Blackbox der Maschine ausgewertet werden soll.

Zwei Abstürze in sechs Monaten: Boeing wegen 737 MAX unter Druck

Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in Äthiopien mit 157 Todesopfern muss die relativ neue Boeing 737 Max 8 in einigen Ländern am Boden bleiben. Mehrere europäische Airlines halten jedoch an dem Flugzeugtyp fest.