| BR24

 
 

Neueste Artikel

Kronacher Tanzmariechen siegt bei Deutscher Meisterschaft

Wenn sie nicht während der Faschingszeit bei Prunksitzungen auftreten, nehmen Tanzmariechen an unzähligen Wettbewerben teil. Aenne Rebhan aus Kronach hat nun die Deutsche Meisterschaft in Braunschweig gewonnen, mit nur elf Jahren.

Chinesenfasching braucht neuen Kaiser: Fu-Gao-Di tritt ab

Der Kaiser von Bayrisch China hört auf: Die Stadt Dietfurt braucht einen neuen Regenten für ihren berühmten Chinesenfasching. Manfred Koller gibt sein Amt als Kaiser Fu-Gao-Di überraschend ab.

Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich

Thomas und Thea Gottschalk lernten sich 1972 beim Fasching in München kennen. Es wurde eine Ehe, die über vier Jahrzehnte hielt. Jetzt kommt eine Nachricht, die viele nicht erwartet haben.

Aschermittwoch ist der Tag zum Geldbeutel waschen

Die Karnevalsgesellschaft Töpen im Landkreis Hof schließt die Faschingssaison mit einer letzten Tradition ab: dem Geldbeutel-Waschen. Der alte Brauch soll wieder Geld in die Börsen spülen.

Faschingsbilanz: Polizei zieht 262 Führerscheine ein

Die Münchner Polizei zeigt sich zufrieden mit ihrer Faschingsbilanz. 30.000 Menschen feierten am Faschingsdienstag rund um den Viktualienmarkt, und in den letzten acht Wochen wurden 262 Führerscheine eingezogen.

Kehraus: Polizei in Bayern zieht Bilanz für Fasching 2019

Faschingsbilanz der Polizei: alkoholisierte Autofahrer, Schlägereien und ein paar Unfälle. Insgesamt verlief das Faschingstreiben in Bayern aber recht friedlich.

Geldbeutelwaschen: Regensburg beendet Faschingssaison

Die Karnevalsgesellschaft Narragonia Regensburg hat für dieses Jahr ihre Faschingssaison beendet - und das mit dem traditionellen Geldbeutelwaschen in der Donau. Das Spektakel findet jedes Jahr bei der Historischen Wurstkuchl statt.

Große Faschingskehraus-Sendung in Hof

Mit dem Aschermittwoch endet die Faschingssaison 2019. Das BR Fernsehen hat deshalb aus Hof die große Kehraus-Sendung übertragen. Gezeigt wurden alle Höhepunkte aus den großen Fastnachtssendungen wie "Fastnacht in Franken".

Münchner Marienplatz: Geldbeutelwaschen im Fischbrunnen

Ebbe nach dem Fasching im Geldbeutel?! Da hilft's, den Geldbeutel am Aschermittwoch im Fischbrunnen auf dem Münchner Marienplatz zu waschen. Um für rosige finanzielle Zeiten zu sorgen, wäscht auch OB Reiter den Stadtsäckel - seit Jahren erfolgreich.

Neuschleichach: Auflagen gefährden Faschingszüge kleiner Orte

Gerade einmal 350 Einwohner hat Neuschleichach (Lkr. Haßberge). Die "Althüttener" stellen auch heuer einen eigenen Faschingszug auf die Beine. Bürokratie und Sicherheitsauflagen werden immer rigider und drohen ehrenamtliches Engagement zu verhindern.