| BR24

 
 

Neueste Artikel

Ribéry zu Tränen gerührt, Kovac bedankt sich

Der FC Bayern feiert das Double mit den Fans. Emotional wird es beim Abschied von Franck Ribéry und Arjen Robben. Auch Trainer Niko Kovac bedankt sich bei den Fans.

Doublefeier des FC Bayern München: Die Bayern feiern!

Vorige Woche die Meisterschaft, jetzt der Pokalsieg - der FC Bayern hat wieder einmal Grund zu Feiern. Und das macht er traditionell auf dem Marienplatz in München. Über 10.000 Bayern-Fans versammelten sich dort, um ihre Stars zu feiern.

LIVE: Die Double-Feier des FC Bayern auf dem Marienplatz

Der FC Bayern München feiert mit seinen Fans auf dem Münchner Marienplatz die 29. deutsche Fußball-Meisterschaft und den 19. DFB-Pokalsieg. BR Sport ist live dabei.

Kovac nach Double-Gewinn gefeiert, aber kein Treueschwur

FC Bayern-Trainer Niko Kovac hat mit dem FC Bayern sein erstes Jahr in München mit dem Double gekrönt. Damit hat er jetzt in die Herzen der Fans erobert. Und auch die Verantwortlichen loben ihn, der Treueschwur bleibt aber erneut aus.

Drei Verletzte bei Attacke auf Ingolstädter Fans

Zwei Busse mit Fans und Mitarbeitern des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt sind am Freitagabend auf der Heimfahrt nach dem Relegationshinspiel beim SV Wehen Wiesbaden attackiert worden. Dabei wurden laut FC Ingolstadt drei Menschen verletzt.

Musikantenfest Kleinschloppen: Musik mit dem Traktor

Für Fans von handgemachter Volksmusik ist es ein Pflichttermin: das Musikantenfest in Kleinschloppen im Landkreis Wunsiedel. Dort machen die Musikanten den Traktor zum Instrument.

SSV Jahn Regensburg verspielt halbe Million

Der SSV Jahn hat das große Saisonziel erreicht - den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Die Fans sind mit ihrem Team zufrieden, obwohl das Tor des SV Sandhausen zum 2:2 Unentschieden den Jahn eine halbe Million Euro gekostet hat.

Neuer Nürnberg-Coach Canadi: Fans sollen stolz nach Hause gehen

Erster Auftritt Damir Canadi: Der neue Trainer des 1. FC Nürnberg ist im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. Der Österreicher freut sich auf die Herausforderung, "etwas Neues aufzubauen." Der direkte Wiederaufstieg sei kein "Muss".

Erfolgreiche Spendenaktion für angefahrene Augsburger CampusCat

Die Fans der Augsburger "CampusCat" haben über 3000 Euro für den von einem Auto angefahrenen Uni-Kater gespendet. Da das Spendenziel deutlich übertroffen wurde, soll das restliche Geld an andere Organisationen verteilt werden.

Achim Beierlorzer: "Ich möchte authentisch bleiben"

Bevor Trainer Achim Beierlorzer seinen Spind bei Jahn Regensburg ausräumt und sich endgültig von den Fans und der Mannschaft verabschiedet, war er zu Gast bei Blickpunkt Sport. Nach dem Urlaub coacht er den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln.