Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

33 geschlachtete Schweine ungekühlt transportiert

    Ein Transportfahrer hat 33 geschlachtete Schweine in seinem Sprinter von den Niederlanden bis Passau transportiert - ohne sie zu kühlen oder Hygienevorschriften einzuhalten. Die Grenzpolizei stellte die Ware sicher.

    Geldautomaten-Sprengung in Röslau: Polizei veröffentlicht Fotos

      Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Röslau fahnden die Ermittler nun nach den Hintermännern. Dazu hat die Polizei auch Bilder von der Tat veröffentlicht.

      So ermittelt das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch Museumsleute fahnden – und zwar nach gefälschten oder manipulierten Kunstschätzen. Da landet ein Blumen-Stillleben schon mal im Röntgenapparat. Die Ausstellung "Abenteuer Forschung" im Germanischen Nationalmuseum präsentiert Beispiele.

      Internationale Anti-Drogen-Konferenz in Landshut
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Online-Handel boomt - auch bei Drogen. Das Bayerische Landeskriminalamt will entschieden dagegen vorgehen und lädt gemeinsam mit dem österreichischen Bundeskriminalamt zu einer internationalen Fachkonferenz nach Landshut ein.

      Bilanz Grenzpolizei Passau: Wenig Schleuser, mehr Drogen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Juli letzten Jahres gibt es wieder eine bayerische Grenzpolizei. Die Grenzpolizeiinspektion Passau zieht jetzt Bilanz für 2018: Die Schleuserkriminalität bleibt auf niedrigem Niveau, merklich gestiegen sind die Rauschgiftdelikte.

      Fahnder finden bei Einbrecher-Trio Chipstüte voller Gold

        Schleierfahnder haben auf der A6 bei Pleystein (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) bei einer PKW-Kontrolle eine Chipstüte voller Gold und Schmuck gefunden. Wie sich herausstellte, gehört der Schmuck einem älteren Ehepaar, bei dem eingebrochen worden war.

        Aktenzeichen XY: Warum der TV-Hit so gut funktioniert
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Heute wäre Eduard Zimmermann, der legendäre Fernseh-Fahnder aus München, 90 Jahre alt geworden. Der Soziologe Jan Pinseler erklärt, warum der Quoten-Hit "Aktenzeichen XY ungelöst" so gut in die Bundesrepublik passte.

        Der Kunstkrimi um Caravaggios Gemälde "Geburt Christi"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Doch nicht vernichtet? Das Gemälde "Geburt Christi" von Caravaggio wurde vor knapp 50 Jahren gestohlen und gilt seitdem als zerstört. Jetzt sind Kunst-Fahnder jedoch neuen Hinweisen auf der Spur.

        Paketfahrer wollten Lieferung klauen

          Ein mit Diebesgut voll beladener Lieferwagen ging Fahndern der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck auf der A7 ins Netz. Die drei rumänischen Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen, so die Polizei.

          Waidhauser Grenzpolizisten finden Speed und Ecstasy-Tabletten

            Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A6 ist Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus wieder ein Drogenfund gelungen. Der Fahrer des Wagens sitzt jetzt in Untersuchungshaft.