| BR24

 
 

Neueste Artikel

Viele IS-Rückkehrer bald auf freiem Fuß in Deutschland?

Es ist eine beängstigende Vorstellung: IS-Rückkehrer, die in Deutschland frei herumlaufen könnten. Muss Deutschland nach Trumps Forderung ehemalige IS-Kämpfer aus Syrien wieder einreisen lassen?

Stammstrecken-Sperrung in München: Frau läuft in S-Bahn-Tunnel

Verspätungen gab es am Vormittag im gesamten Münchner S-Bahn-Netz. Der Grund: Eine 31-jährige Frau lief kurz nach 9.00 Uhr in einen Tunnel am Ostbahnhof. Sie machte einen verwirrten Eindruck und wollte offenbar zu Fuß zur nächsten Station gehen.

Mordfall Peggy: Verdächtiger bleibt auf freiem Fuß

Im Mordfall Peggy bleibt der Verdächtige Manuel S. auf freiem Fuß. Das hat das Landgericht Bayreuth entschieden. Sein Geständnis kann aber verwertet werden.

A3: Sieben Männer in Kühlanhänger eingeschleust

Auf der A3 in Niederbayern hat die Bundespolizei wieder illegal eingereiste Männer und Jugendliche aufgegriffen, die dort zu Fuß unterwegs waren. Inzwischen ist klar: Sie kamen in einem Kühlanhänger nach Deutschland. Die Ermittlungen laufen.

Streit über Strandbad-Neubau am Hopfensee geht in neue Runde

Eigentlich sollten die Neubaupläne für das Strandbad bei Füssen am Dienstagabend unter Dach und Fach gebracht werden. Doch die Gegner des Projekts haben genügend Unterschriften gesammelt. Damit kann nicht wie geplant bis zum Sommer gebaut werden.

Roger Stone gegen Kaution frei

Falschaussage, Behinderung von Ermittlungen, Zeugenbeeinflussung - die Vorwürfe gegen Trumps Vertrauten Roger Stone wiegen schwer. Heute wurde er festgenommen. Inzwischen ist Stone gegen Kaution wieder auf freiem Fuß.

Brisanter Stoff: "Resl von Konnersreuth" wird zum Theaterstück

Sie soll jahrelang jeden Freitag in Visionen die Passion Christi durchlebt haben. Mit Blutmalen an Händen und Füßen. Das Landestheater Oberpfalz macht aus der Geschichte der Therese Neumann aus Konnersreuth (1898-1962) jetzt ein Theaterstück.

Erstes Bürgerbegehren gegen Hopfensee-Strandbad scheitert

Niederlage für die Gegner des neuen Hopfensee-Strandbades: Nun hat auch der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München den Eilantrag zur Anerkennung ihres Bürgerbegehrens abgelehnt.

60-Jährige nahe Treuchtlingen erfroren

Eine seit Tagen in Treuchtlingen vermisste Frau ist tot aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei wollte die 60-Jährige unter Betreuung stehende Frau zu Fuß zu ihrer Arbeitsstelle gehen, war dort aber nie angekommen.

EHC-Kapitän Wolf hört auf "wenn's am Schönsten ist"

Am Tag nach dem sensationellen Einzug des EHC München in das Finale der Eishockey-Champions League verkündet der Mannschaftskapitän seinen Rücktritt. Einen besseren Zeitpunkt hätte Michael Wolf nicht finden können.