BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

An der OTH werden jetzt Motorsport-Ingenieure ausgebildet

    Die nächste Generation von Formel-Technikern kommt vielleicht aus der Oberpfalz: Im Herbst startet an der OTH Amberg-Weiden der Studiengang "Motorsport Engineering". Ähnliche Studiengänge gibt es bisher in Europa nur in Oxford und Stralsund.

    Alle zusammen, aber mit Abstand: Abi-Feier im Autokino
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie feiern Schulen in Bayern in Zeiten von Corona ihre Entlassungsfeiern? Große Veranstaltungen wie sonst sind nicht erlaubt. Aber Not macht erfinderisch: So hat die Europäische Schule München die Abi-Feier schlicht ins Autokino Aschheim verlegt.

    Remdesivir als Medikament gegen Corona in Europa zugelassen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Medikament Remdesivir wird in Europa vorläufig zur Behandlung von Corona-Patienten zugelassen. Die Europäische Arzneimittelagentur empfiehlt das Mittel zur Behandlung von Corona-Patienten ab zwölf Jahren, die an einer Lungenentzündung leiden.

    Arznei Remdesivir erhält europäische Zulassung für Covid-19
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Wirkstoff Remdesivir wird in Europa unter Auflagen zur Behandlung schwerer Fälle von Covid-19 zugelassen. Die Entscheidung gab die EU-Kommission am Mittag bekannt.

    EU-Wiederaufbaufond: "Sonst steht Europa vor dem Nichts"

      Einen Tag nach der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft haben Spitzenvertreter aus Bundesregierung und EU-Kommission eine erste Absprache getroffen. Kanzlerin Merkel und Kommissionschefin von der Leyen drängen auf eine Einigung zum Wiederaufbaufonds.

      Am schnellsten wachsendes Schwarzes Loch im Universum

        Es wiegt so viel wie 34 Milliarden Sonnen und ist damit das am schnellsten wachsende Schwarze Loch: J2157. Das Schwarze Loch ist heute 13,8 Milliarden Jahre alt und viele Teleskope mussten ihre Augen auf es richten, um es genau auszumessen.

        Gefährden schwindende Waldflächen Europas Klimaziele?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der EU sind mehr als ein Drittel der Landfläche von Bäumen bewachsen. Doch einer aktuellen Studie zufolge sind die Waldflächen in einigen europäischen Ländern stark geschrumpft. Gefährdet dieser Verlust die europäischen Klimaziele?

        EU-Ratspräsidentschaft: Ab heute Krisenmanager
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Deutschland hat den Vorsitz der EU-Mitgliedsstaaten übernommen. Die Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie, die Brexit-Verhandlungen und der Klimaschutz bilden die Schwerpunkte. Hauptverantwortliche in der Zeit wird Kanzlerin Angela Merkel.

        Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Was wollen Sie wissen?

          Heute hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen – für ein halbes Jahr kann die Bundesregierung in Brüssel mehr Einfluss nehmen auf allerhand politische Projekte. Zu welcher Thematik möchten Sie mehr erfahren? Wir recherchieren für Sie!

          Weber: Merkel kann mit EU-Ratsvorsitz Kanzlerschaft krönen

            CSU-Europapolitiker Manfred Weber sieht Deutschland gut gerüstet für die heute beginnende EU-Ratspräsidentschaft. Kanzlerin Merkel sei stets für ein gemeinsames Europa eingetreten und könne nun ihre Kanzlerschaft "ein Stück weit krönen".