Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Künftige EZB-Chefin: EU-Parlament stimmt für Lagarde

    Christine Lagarde hat auf dem Weg an die Spitze der Europäischen Zentralbank eine wichtige, wenn auch symbolische Hürde genommen. Das Europäische Parlament stimmte klar für die Französin als Nachfolgerin von Mario Draghi.

    Europäisches Parlament: Ertug stellvertretender Fraktionschef

      Der Oberpfälzer Europapolitiker Ismail Ertug ist in den Vorstand der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament gewählt worden. Der Amberger sieht darin einen Vertrauensbeweis.

      EU-Kommissare: Weber sieht bei drei Kandidaten Klärungsbedarf
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eigentlich ist EVP-Fraktionschef Manfred Weber zufrieden mit der Besetzung der neuen EU-Kommission durch deren künftige Präsidentin von der Leyen. Bei drei vorgeschlagenen Kommissaren sieht Weber jedoch Klärungsbedarf. Das sagte er im BR-Interview.

      Katarina Barley, SPD: Johnson spaltet seine Partei und das Land
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Brexit-Streit hat die Vize-Präsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley, heftige Kritik am britischen Premierminister Boris Johnson geübt. "Er spaltet seine Partei, sie zerbricht, er spaltet das Land," sagte die SPD-Politikerin.

      Von der Leyen: Mit allen Pro-Europäern zusammenarbeiten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ursula von der Leyen hat es geschafft: 383 Abgeordnete des EU-Parlaments haben die bisherige Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Der EVP-Politiker David McAllister setzt jetzt auf die pro-europäischen Kräfte.

      Von der Leyen am Ziel - Die Wahl im Ticker zum Nachlesen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das EU-Parlament hat abgestimmt: Ursula von der Leyen ist als Präsidentin der Europäischen Kommission bestätigt worden. Die Wahl und die Reaktionen im Newsticker.

      EU-Parlament stimmt für von der Leyen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ursula von der Leyen hat es geschafft: Die CDU-Politikerin wird Präsidentin der EU-Kommission. Das EU-Parlament stimmte mit knapper Mehrheit für die 60-jährige Deutsche. Zuvor hatte von der Leyen mit einer leidenschaftlichen Rede für sich geworben.

      Kommentar: Von der Leyen muss Europa demokratischer machen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit Ursula von der Leyen wurde erstmals eine Frau an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Ein besonderer Moment - doch jetzt muss die CDU-Politikerin dafür sorgen, dass das EU-Parlament gestärkt wird, meint Holger Romann.

      Europa-Union: Von der Leyen soll auf EU-Spitzenamt verzichten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kurz vor der Wahl des EU-Kommissionspräsidenten fordert die Europa-Union Niederbayern Ursula von der Leyen auf, nicht anzutreten. Der Bezirksvorsitzende Kobler hält ihre Kandidatur für einen "demokratischen Affront" und übt scharfe Kritik.

      Treffen mit Juncker: Von der Leyen stellt sich in Brüssel vor
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im EU-Parlament hat sie um Unterstützung geworben, in Brüssel trifft von der Leyen nun den amtierenden EU-Kommissionschef Juncker. Auch angesichts der massiven Kritik an ihrer Nominierung als dessen Nachfolger herrscht Redebedarf.