BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sam Mendes lässt uns in "1917" die Front des ersten Weltkriegs in einer langen Einstellung miterleben, und mit "Memories of Murder" kommt ein Klassiker von Oscar-Gewinner Bong Joon-ho neu auf den Markt: die wichtigsten Heimkino-Starts der Woche.

Ärzte setzen in Neu-Ulm und Ulm Zeichen für friedliches Europa
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erst vor wenigen Tagen haben überall in Deutschland Menschen an das Ende des Zweiten Weltkriegs erinnert. Jetzt haben Ärzte in Neu-Ulm ein weiteres Zeichen für den Frieden gesetzt - mit einer ungewöhnlichen Aktion auf einer Donau-Brücke.

Darum überzeugt die Film-Ästhetik von "A Russian Youth"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Grauen des Ersten Weltkriegs bannte zuletzt Sam Mendes mit "1917" auf die Leinwand. Mit großem Wagnis gelingt das jetzt noch beeindruckender Alexander Zolotukhin: Der russische Regisseur montiert komplex Schützen- und Orchestergraben.

#BR24Zeitreise: Einmarsch der US-Army in München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 30.04.1945 war mit dem Einmarsch der US-Armee der 2. Weltkrieg in München beendet. Einer der ersten Soldaten in der ehemaligen "Hauptstadt der Bewegung", Ernest Langendorf, berichtet in unserer #BR24Zeitreise von seinen Eindrücken.

Börse: US-Wirtschaft vor Absturz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Deutschland gibt es erste hoffnungsvolle Zeichen in der Corona-Pandemie. In den USA verschärft sich dagegen die Situation. Die Wirtschaft wird dort vermutlich so stark einbrechen wie seit Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr.

Festspiele abgesagt: Bayreuth fürchtet "erheblichen Schaden"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bayreuther Festspiele müssen wegen der Corona-Krise zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg ausfallen. In der Stadt rechnet man mit hohen Verlusten für Hoteliers und Museen. Alternative Veranstaltungen sollen den Schaden in Grenzen halten.

20. Jahrestag der Knesset-Rede von Bundespräsident Rau

    Vor 20 Jahren hat zum ersten Mal ein deutsches Staatsoberhaupt vor dem israelischen Parlament, der Knesset, gesprochen. Auch über 50 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein Affront für viele Abgeordnete. Trotzdem gilt die Rede als Meilenstein.

    Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sam Mendes zeigt in "1917" schonungslos den Ersten Weltkrieg, Udo Lindenberg steigt in "Lindenberg! Mach dein Ding" zum deutschen Superstar auf und "Crescendo" erzählt von einem brisanten Klassik-Projekt: die Kino-Highlights der Woche.

    "1917": Sam Mendes' bildmächtiger Gang durch die Hölle
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Feind hat die Telefonverbindung gekappt. Zwei junge britische Soldaten durchqueren die feindlichen Linien, um 1600 Kameraden zu retten. Sam Mendes' Oscar-nominiertes Weltkriegsdrama ist klar in der Aussage – kommt seinen Figuren aber nicht nahe.

    Augsburg will problematische Straßennamen mit NS-Bezug ändern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Augsburger Stadtrat beschäftigt sich mit sechs Straßennamen, die Bezüge zum Nationalsozialismus haben. Zwei Straßen sollen umbenannt, die anderen vier mit Schildern zum geschichtlichen Hintergrund versehen werden. Weitere Straßen könnten folgen.