| BR24

 
 

Neueste Artikel

Enkelin von Forscher Cousteau kämpft für Erhalt der Ozeane

Alexandra Cousteau, die Enkelin des legendären Meeresforschers Jacques Cousteau, hat zu einem nachhaltigen Fischkonsum aufgerufen: In Handel und Gastronomie gäbe es immer "dieselben 15 Fischsorten". Das steigere das Risiko der Überfischung der Meere.

Rückruf Edeka-Salatmischung: Es droht ein allergischer Schock

Die Salatmischung "Edeka deli Caesar Snack Salat" wird vom Hersteller zurückgerufen. Der Grund: Möglicherweise falsche Etiketten weisen nicht auf Allergene hin. Das kann für Allergiker gefährlich werden.

Bärlauch - so erkennt man die giftigen Doppelgänger

Jetzt kommt wieder die Bärlauchsaison. Von März bis Juni lockt der intensive Knoblauchgeruch Gourmets in Wälder und Auen. Aber Vorsicht: Beim Sammeln droht Verwechslungsgefahr mit den giftigen Doppelgängern Herbstzeitlose und Maiglöckchen.

Fasten-Boom: Hilft der Verzicht wirklich?

Das Fasten erlebt einen regelrechten Boom. Experten sind skeptisch, denn nicht jeder Verzicht bringe den gewünschten Effekt mit sich. Doch es gibt Alternativen - wie die Besuche in einem Kloster und bei einer Fastentrainerin zeigen.

Aus der Region und nachhaltig: "Regiothek" aus Passau

Wo kommen die Lebensmittel eigentlich her, die auf den Tisch kommen? Das junge Unternehmen "Regiothek" aus Passau will regionale Lebensmittel sammeln und besser sichtbar machen, damit der Verbraucher sie schneller erkennt.

Münchner Runde - Was tun gegen Lebensmittelverschwendung?

Jährlich landen deutschlandweit zu viele Lebensmittel im Müll. Doch wie damit umgehen? Welche Maßnahmen wirklich greifen und warum ist ein Aufweichen beim Containern und Mindesthaltbarkeitsdatum nicht sinnvoll? Das war Thema der Münchner Runde.

"Zu gut für die Tonne" - Wenzenbacher für Preis nominiert

Zu viele Lebensmittel landen jeden Tag in der Mülltonne. Das kann so nicht weiter gehen hat sich jetzt ein Oberpfälzer Supermarkt-Betreiber gedacht. In seinen zwei Märkten kommen viele Lebensmittel nicht mehr in die Tonne, sondern werden verschenkt.

Wie kocht man gesund? Bas Kast hat 10 goldene Regeln formuliert

Ein neues Kochbuch verspricht Rezepte auf dem neuesten Stand der Gesundheitsforschung. Autor ist Bas Kast, dessen "Ernährungskompass" die Bestsellerlisten stürmte. Ein Gespräch über das Essen vorm Bildschirm, Kindheitsgeschmäcker und Blumenkohl.

Ernährung im Jahr 2050: Was wir in Zukunft essen

Mit dem Bevölkerungswachstum wächst auch die Lebensmittelproduktion, und damit der Druck auf die Gesundheit des Menschen und des Planeten. Eine wissenschaftliche Studie zeigt jetzt, wie man zehn Milliarden Menschen nachhaltig und gesund ernährt.

Aldi ruft Wurst zurück: Wie gefährlich sind Listerien?

Der Wursthersteller Wiltmann warnt vor dem Verzehr einer bei Aldi Süd und in drei Aldi-Nord-Regionen verkauften Schinken-Rotwurst. In einer Probe seien Listerien gefunden worden. Wie gefährlich sind Listerien und wie kann man sich schützen?