| BR24

 
 

Neueste Artikel

Wenn Windräder Sondermüll produzieren

Tausende Windräder werden in den kommenden Jahren abgebaut. Weil sie entweder veraltet oder unrentabel sind. Ein Problem dabei sind die Rotorblätter. Sie lassen sich derzeit nur schwer bis gar nicht recyceln. Ein Problem, das auch Bayern betrifft.

FCA-Manager Reuter: "Mit Leidenschaft und Energie"

Augsburgs Manager Stefan Reuter spricht über den neuen FCA-Coach Martin Schmidt: "Seine Art passt perfekt nach Augsburg", sagt er - und stellt die Leidenschaft und Energie des Schweizers in den Vordergrund.

Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Ob Reisen, Energie oder Versicherungen. Vergleichsportale können den Verbrauchern helfen, das beste Angebot zu finden. Doch in manchen Fällen können sie den Kunden sogar schaden. Das bemängelt das Bundeskartellamt.

Klimawandel: Die Energie-Rebellen von Wildpoldsried

Wie kann man den Klimawandel stoppen? Das ist Thema beim sogenannten "Klimakabinett" in Berlin. Und während die Bundesminister noch diskutieren, ist in Wildpoldsried im Allgäu die Energiewende längst angekommen.

Südostlink: Bundesnetzagentur hält Verlegung für denkbar

In Ostbayern wird wieder intensiv über Pläne des Netzbetreibers Tennet zur Route der Gleichstromtrasse Südostlink diskutiert. Ein oft genannter Alternativ-Vorschlag ist die Verlegung der Kabel an der A93. Die Bundesnetzagentur hält das für denkbar.

Hans-Josef Fell ist Hammelburger Ehrenbürger

Dem ehemaligen Bundestags-Abgeordneten Hans-Josef Fell ist die Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Hammelburg verliehen worden. Mit der Auszeichnung wurden seine Verdienste um den Klimaschutz und die Erneuerbaren Energien gewürdigt.

CO2-Ausstoß im Allgäu soll bis 2050 drastisch sinken

Ehrgeiziges Ziel im Allgäu: Die Region will in den kommenden Jahren noch stärker auf Erneuerbare Energien setzen. Bis 2050 soll der CO2-Ausstoß um 95 Prozent gesenkt werden.

Allgäu ist Vorreiter in Sachen Öko-Strom

Was tun gegen den Klimawandel? Eine Antwort: mehr Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugen. Das Allgäu geht mit gutem Beispiel voran. Das zeigt die Energiebilanz für die letzten Jahre, die heute in Sonthofen vorgestellt wird.

Fridays for Future: Glauber will Forderungen thematisieren

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat bei der Klimakonferenz in München versprochen, einige Forderungen der Jugendlichen in Kabinett und Landtag zu thematisieren. Glauber sprach mit rund 270 Schülern über Energie, Mobilität und Konsum.

Baggerarbeiten führen zu Stromausfall in Ochsenfurt

Rund drei Stunden waren heute rund 170 Haushalte in Ochsenfurt ohne Strom. Ursache war ein durch Baggerarbeiten beschädigtes Mittelspannungskabel, heißt es von N-Energie als Versorgungsunternehmen.