| BR24

 
 

Neueste Artikel

Sattelzug kippt um: Hunderte Liter Diesel auf der A8

Kurz vor dem Autobahnkreuz Ulm-Elchingen hat es am späten Abend gekracht: Ein Lkw-Fahrer kam von der Fahrbahn ab, sein Sattelzug kippte um. Der Mann wurde schwer verletzt.

Verzögern Behörden Ausbildungserlaubnis für Flüchtling?

Ein Afghane sollte aus Deutschland abgeschoben werden, obwohl er hier seinen Schulabschluss gemacht und eine Lehre in Aussicht hat. Das Innenministerium kümmert sich um den Fall - eine Entscheidung lässt aber auf sich warten, trotz Ausbildungsbeginn.

Afghanischer Flüchtling Basir S. wird vorerst nicht abgeschoben

Basir S. lebt in der Flüchtlingsunterkunft in Elchingen. Er sollte im Juli abgeschoben werden, was viel Kritik auslöste, weil er als gut integriert gilt. Jetzt wollen offenbar die Behörden den Fall prüfen. Solange wird Basir S. nicht abgeschoben.

13-Jähriger ertrinkt am Schützensee bei Elchingen

Bei einem tragischen Unglück an einem Badesee im Landkreis Neu-Ulm ist ein 13-Jähriger ertrunken. Er konnte zwar aus dem See gerettet werden, starb aber später im Krankenhaus. Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt.

Streit um Lärmschutz an der A8 bei Elchingen

Eigentlich klingt es nach einem Luxusproblem: Im Zuge des Ausbaus der A8 nahe Elchingen will die Autobahndirektion Süd einen Lärmschutz anbringen. Die Anwohner könnten jubeln – doch sie wehren sich gegen die Pläne.

Warnstreik der IG Metall geht in zweite Runde

Die IG Metall weitete ihre ganztägigen Warnstreiks in Bayern aus. Dabei konzentrieren sich die Aktionen jetzt auf die Autoindustrie. Betroffen sind unter anderem Bosch in Bamberg, Rexroth in Schweinfurt und Elchingen sowie Schaeffler in Gunzenhausen.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A8 bei Leipheim

Auf der A8 Richtung München hat sich zwischen Ulm-Elchingen und Leipheim am Morgen ein schwerer Unfall mit zwei Pkw ereignet. Ein Hubschrauber landete zur Versorgung der beiden Pkw-Fahrer. Die Polizei spricht von einem 200 Metern langen Trümmerfeld.

Sattelschlepper blockiert Autobahn bei Elchingen

Auf der A8 von Stuttgart in Richtung München ist gestern ein Sattelschlepper zwischen Ulm und Elchingen umgekippt. Der Lkw war von der Fahrbahn abgekommen, der Auflieger blieb quer zur Fahrbahn liegen. Der 31-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Gewerkschaft lobt Einsatz der Mitarbeiter

Die Firma Bosch-Rexroth in Elchingen bei Neu-Ulm will sparen. Das ist seit einem Jahr bekannt. Hunderte Arbeitsplätze sollen wegfallen. Aber: Belegschaft und IG Metall konnten Jobs retten. Grund für die Gewerkschaft, Danke zu sagen. Von Joseph Weidl

Brand eines Gefahrguttransporters mit Airbags auf der A8

Ein brennender Sattelzug sorgt derzeit für eine Vollsperrung der A8 am Kreuz Ulm/Elchingen. Der Transporter, der in Richtung München unterwegs war, hat in der Früh aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen.