BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

In Gaza wird wieder gebaut - Israel öffnet Grenzen

    Fünf Monate nach den schweren Kämpfen mit der Hamas lässt Israel wieder Lieferungen von Baumaterial in den Gazastreifen zu. Doch der Wiederaufbau in Gaza kommt nur mühsam voran. Das liegt nicht nur am Geld.

    Israel macht Zugeständnisse an die Palästinenser

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die neue israelische Regierung setzt auf Hilfe und Mäßigung im Umgang mit der palästinensischen Führung. Als diplomatischen Prozess will man es aber nicht verstanden wissen. Allein schon, um keine Wähler zu verlieren.

    Israelische Luftangriffe auf Hamas nach Zusammenstößen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Israelische Kampfflugzeuge haben Stellungen der militanten Palästinenserorganisation Hamas im Gazastreifen angegriffen. Details über Verletzte oder Schäden liegen noch nicht vor. Zuvor war es zu schweren Zusammenstößen an der Grenzlinie gekommen.

    Israelische Kampfflieger greifen Raketenbasis der Hamas an

      Die israelische Armee hat in der Nacht zum Samstag Stellungen der Hamas im Gazastreifen angegriffen. Damit reagierte sie auf Feuerballons, die zuvor von dort aus in Richtung Israel geschickt worden waren.

      Gefühlte Sieger ohne Perspektive: Gaza nach dem Krieg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor zwei Monaten beendete eine Waffenruhe elf Tage Krieg zwischen der israelischen Armee und bewaffneten Palästinensergruppen im Gaza-Streifen. Viele Einwohner leiden noch unter den Folgen und haben auch keine Hoffnung auf eine Besserung der Lage.

      Waffenruhe in Nahost hält über Nacht - Palästinenser feiern

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der brutalen Gewalteskalation zwischen militanten Palästinensern und Israel gilt seit dem frühen Morgen eine Waffenruhe. Tausende feierten in Gaza die erste Nacht ohne Angriffe. Aber die Bilanz ist verheerend und Frieden nicht in Sicht.

      Waffenstillstand in Nahost beschlossen

        Das Sicherheitskabinett Israels hat einer Waffenruhe mit der Hamas im Gazastreifen zugestimmt. Die radikalislamische Hamas und die militante Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad bestätigten die Einigung auf eine Feuerpause.

        Medien: Israel erwägt Waffenruhe im Gaza-Konflikt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Israel ist offenbar bereit, die Angriffe auf Ziele im Gazastreifen einzustellen. Nach ARD-Informationen will das Sicherheitskabinett über eine Waffenruhe mit der radikal-islamischen Hamas beraten. Auch Katar soll an Gesprächen beteiligt sein.

        Nahost-Konflikt: Maas will ins Krisengebiet reisen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vor dem Hintergrund der andauernden Gewalteskalation zwischen Israel und militanten Palästinensern aus dem Gazastreifen plant Bundesaußenminister Heiko Maas eine kurzfristige Reise nach Israel und in die Palästinensergebiete.

        Nahost-Konflikt erreicht den Libanon

          Israels Militär hat Artillerie-Angreifer aus dem Libanon beschossen. Zuvor sollen nach Medienberichten von dort aus Raketen in Richtung Israel abgefeuert worden sein.