| BR24

 
 

Neueste Artikel

Kommunen kämpfen für Franken-Sachsen-Magistrale

Das Landratsamt Nürnberger Land will heute mit einer Besichtigungsfahrt auf die Bedeutung der sogenannten Franken-Sachsen-Magistrale hinweisen. Die teilweise fehlende Elektrifizierung macht Probleme auf der Bahnlinie von Nürnberg nach Dresden.

Torflaute im Fürther Nachholspiel gegen Dresden

Das wegen heftigen Windes verschobene Zweitligaspiel Fürth gegen Dresden wurde jetzt nachgeholt. Diesmal gab es keinen Sturm – auch auf dem Platz herrschte eher Flaute. Die Partie endete 0:0.

100-jährige Kamelie blüht in Unterfranken

In Wiesentheid (Lkr. Kitzingen) wächst die wohl älteste und größte Kamelie Unterfrankens in Privatbesitz. Das 100 Jahre alte Gewächs kam vor 20 Jahren aus Dresden nach Wiesentheid und beeindruckt aktuell mit ihrer Blüte.

Prozessauftakt und offene Fragen zu Chemnitzer Messerattacke

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, der Staatsanwalt greift zu ungewöhnlichen Mitteln.

Prozess um Tötung in Chemnitz: Wie die Lage im Sommer eskalierte

Heute beginnt in Dresden der Prozess gegen einen Syrer wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung an dem Tötungfall, der die Stadt im Sommer brodeln ließ. Reporter von ARD und "SZ" rekonstruieren, was damals passierte.

2. Fussball-Bundesliga: Fürth-Spiel wird am 4. April nachgeholt

Das wegen Sturms abgesagte Zweitligaspiel zwischen der Spielvereinigung Greuther Fürth und Dynamo Dresden wird am 4. April nachgeholt.

Zweitliga-Spiel Fürth-Dresden wegen Sturms abgesagt

Wegen schwerer Sturmböen findet das Zweitliga-Spiel Greuther Fürth gegen Dynamo Dresden nicht statt. Die Spielleitung habe die für 13.30 Uhr angesetzte Partie abgesagt, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken auf Twitter mit.

Prozess-Auftakt: Ex-AfD-Chefin Petry wegen Meineids vor Gericht

Vor dem Dresdner Landgericht hat der Prozess gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry wegen Meineides begonnen. Petrys Verteidiger bezweifelte zum Prozessauftakt, dass sich seine Mandantin strafbar gemacht hat.

Regensburg mit Unentschieden in Dresden

Der SSV Jahn Regensburg beendet mit einem 0:0 die kleine Negativserie in der 2. Bundesliga von zwei Niederlagen in Folge. Bei Dynamo Dresden fehlte der Mannschaft von Achim Beierlorzer für einen Sieg die offensive Durchschlagskraft.

Jahn Regensburg hofft auf Trendwende in Dresden

Der SSV Jahn Regensburg will sich in der 2. Fußball-Bundesliga aus seinem Rückrundentief kämpfen. Das Auswärtsspiel am Sonntag (13.30 Uhr) bei Dynamo Dresden soll für den Tabellenneunten der erste Schritt dazu sein.