| BR24

 
 

Neueste Artikel

Polizei sucht Ursache für Feuer in Bechhofener Norma-Filiale

Nach wie vor ist unklar, was die Brandursache für das Feuer in einer Norma-Filiale in Bechhofen (Lkr. Ansbach) gewesen ist. Der Discounter brannte komplett aus, der Schaden beträgt mehrere Millionen Euro.

Bioland im Discounter: Lidl setzt auf Bio-Produkte

Bioland und Lidl – passt das zusammen? Der Öko-Anbauverband und der Discounter sind jetzt Partner, Lidl hat neuerdings viele Produkte mit dem Bioland-Logo im Sortiment. Gerade weil die Skepsis groß war, gab es im Vorfeld lange Verhandlungen.

Kein Bio: Kunden kaufen vor allem Fleisch aus Massentierhaltung

Auch wenn viele Kunden in Umfragen Interesse an Bio-Fleisch zeigen: Die Deutschen kaufen vor allem Fleisch aus Massentierhaltung. Und so macht Fleisch aus tierfreundlicher Haltung bei Aldi, Lidl und Co. nur einen sehr geringen Teil im Angebot aus.

Wer macht noch Inventur?

Wegen Inventur geschlossen – solche Plakate kennen viele von uns noch aus früheren Zeiten gerade zum Jahreswechsel. Heute sieht man solche Plakate selten. Doch laut Gesetz müssen die Händler immer noch genau zählen, wie viel Ware sie haben.

Aus für Lechbäck – NGG kritisiert Verhandlungen mit Aldi

Nach dem Aus für die Gersthofer Backbetriebe mit ihrer Kette Lechbäck kritisiert die Gewerkschaft NGG die Unternehmensführung. Die habe sich in Verhandlungen mit großen Kunden wie dem Discounter Aldi verzockt.

Versuchter Diebstahl tausender Gemüsekisten

Im Zentrallager der Discounterkette Netto, in Maxhütte-Haidhof (Lkr. Schwandorf), haben Mitarbeiter einen großangelegten Diebstahl verhindert. Diebe hatten bereits tausende leere Gemüsekisten auf zwei Lkw geladen.

Rückruf bei Penny und Aldi Süd: Plastikteil-Gefahr im Sushi

Zwei Hersteller rufen Sushi-Boxen aus den Regalen der Discounter Penny und Aldi Süd zurück. Vom Verzehr dieser Produkte mit dem Verbrauchsdatum 30. Oktober sei dringend abzuraten, warnten Natsu Food in Neuss und Shisu in Leipzig.

Ikea in Deutschland - erstmals mehr als 5 Milliarden Euro Umsatz

Ikea hat in Deutschland erstmals mehr als 5 Milliarden Euro umgesetzt. Die jährliche Besucherzahl in den 53 Möbelhäusern blieb mit knapp 100 Millionen Menschen gleich.

Supermärkte stocken auf

Ob Aldi, Lidl oder Rewe - da, wo die Wohnungsnot besonders groß ist, bauen Supermärkte immer häufiger in die Höhe. Zumindest dann, wenn neue Filialen entstehen oder bestehende komplett erneuert werden.

Projekt "VonHier" im Allgäu: Kampf für echte Bio-Produkte

Bio ist in – das zeigt ein Blick in die Discounter. Doch die Produkte dort erfüllen oft nur Mindeststandards und kommen häufig aus dem Ausland. Die heimischen Bio-Bauern haben dabei das Nachsehen. Ein Projekt im Allgäu zeigt, wie es anders geht.