| BR24

 
 

Neueste Artikel

Doch keine Dirk-Nowitzki-Straße in Würzburg

Eine Straße, benannt nach einem der größten Sportler der Stadt – mit dieser Frage beschäftigte sich der Würzburger Stadtrat. Vorerst soll es jedoch keine Dirk-Nowitzki-Straße geben.

Luke Back: Der bayerische Sport-Wochenrückblick

Luke Schönmüller verneigt sich vor Dirk Nowitzki und fiebert mit den Eishockey-Rivalen aus Augsburg und München in deren Play-off-Dramen gegeneinander.

Nowitzki verlässt für immer das NBA-Parkett

Dirk Nowitzki ist der beste deutsche Basketballer aller Zeiten. 21 Jahre spielte der 40-jährige Würzburger in der NBA und pulverisierte einen Rekord nach dem anderen. Mit großen Emotionen beendete er seine glorreiche Karriere.

Die Bankdrücker: Nach Nowitzki-Abschied mit Demond Greene

Anlässlich des Rücktritts von Dirk Nowitzki gab es ein "Bankdrücker-Spezial". Zu Gast war dabei Demond Greene.

Basketball: Joshua Obiesie will in der NBA Fuß fassen

Der Würzburger Bundesliga-Basketballer Joshua Obiesie erlebte vergangene Nacht einen besonderen Moment: Er spielte in den USA im Team der weltbesten Nachwuchs-Talente. Bei diesem internationalen Sportereignis wurde einst Dirk Nowitzki entdeckt.

Nowitzki: "Wusste gar nicht, dass mich so viele Leute kennen"

Dirk Nowitzki spricht bei seiner abschließende Pressekonferenz über seine Karriere, Weggefährten und das Aufhören. Bodenständig und gelassen, wie man ihn kennt. Der große Trubel hat ihn überrascht, einen Teamkameraden wird er nie vergessen.

Nowitzkis letztes Spiel: Bye-bye, Dirk!

Die große Karriere von Dirk Nowitzki ist vorbei. In seinem letzten Spiel unterlag der Würzburger mit seinen Dallas Mavericks zwar bei den San Antonio Spurs. Er wurde aber erneut gefeiert.

JETZT LIVE: Dirk Nowitzki über sein Karriereende

Dirk Nowitzki hat sein letztes Spiel für die Dallas Mavericks in der NBA absolviert. Nach seinem emotionalen Abschied auf dem Spielfeld stellt er sich noch einmal den Fragen der Presse und Fans. Wir sind am Abend live dabei!

#BR24Zeitreise: 1998 - Nowitzki spricht über Wechsel nach Dallas

Als Toptalent von DJK Würzburg in der zweiten Liga bekam Dirk Nowitzki das Angebot, in die NBA zu wechseln. Mit dem BR sprach Nowitzki 1998 über die Entscheidung, zu den Dallas Mavericks zu gehen.

Dirk Nowitzki verlässt unter Tränen das NBA-Parkett

Die große Karriere von Dirk Nowitzki ist vorbei. Sein letztes NBA-Spiel mit den Dallas Mavericks ging zwar verloren - doch das interessierte an diesem Abend in San Antonio niemanden. Nowitzki wurde vor und nach der Partie vom Publikum gefeiert.