Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sonne, Bier und Festzelt-Stimmung: Das Oktoberfest ist eröffnet
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit nur zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das 186. Oktoberfest eröffnet. Das größte Volksfest der Welt geht bis zum 6. Oktober, sechs Millionen Gäste werden in der bayerischen Landeshauptstadt erwartet.

Oktoberfest-Liveticker - Polizei: "Friedlich wie noch nie"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

München im Wiesn-Fieber: Oberbürgermeister Dieter Reiter hat für einen Auftakt nach Maß gesorgt: Nur zwei Schläge brauchte er, um das erste Fass Wiesn-Bier anzuzapfen. Alle aktuellen Infos zum Oktoberfest hier in unserem Liveticker.

Livestream: "O'zapft is!" - Zum 186. Münchner Oktoberfest
  • Artikel mit Video-Inhalten

"O’zapft is" ist live und hautnah dabei, wenn die Wirte wieder auf die Münchner Theresienwiese ziehen und Oberbürgermeister Dieter Reiter um Punkt 12 Uhr das 186. Münchner Oktoberfest eröffnet. Jetzt im Livestream und im Liveticker auf BR24.

Münchner Oberbürgermeister: "Friedliche Wiesn" am wichtigsten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum Wiesnstart in zwei Tagen sind die Wetterprognosen perfekt, für die Sicherheit ist alles getan. Das Wichtigste sei eine friedliche Wiesn, sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) beim traditionellen Presse-Rundgang vor dem Oktoberfest-Start.

Krisentreffen zu S-Bahn-Ausfällen: Züge aus anderen Städten?

    Unter dem Eindruck der geplanten Zug-Streichungen bei der Münchner S-Bahn hat ein schon länger angesetztes Krisengespräch mit der Bahn stattgefunden. Möglicherweise sollen Züge aus anderen Städten geliehen werden, um die Kürzungen zu verhindern.

    Gedenkfeier für Dominik Brunner: Hoeneß mahnt Zivilcourage an
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Münchner S-Bahnhof Solln ist feierlich an Dominik Brunner erinnert worden. Brunner hatte Mut bewiesen, als er am 12. September 2009 in eine tödliche Schlägerei verwickelt worden war. Unter den Rednern: Münchens OB Dieter Reiter und Uli Hoeneß.

    Gedenktafel am Münchner Rathaus erinnert an Oktoberfest-Attentat

      Am Münchner Rathaus erinnert eine Tafel an die Opfer des verheerenden Bombenattentats auf das Oktoberfest. Oberbürgermeister Dieter Reiter enthüllte die Tafel gemeinsam mit Dimitrios Lagkadinos, der seit dem Anschlag im Rollstuhl sitzt.

      Knobloch: Antisemitischer Angriff weckt dunkle Erinnerungen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine jüdische Familie ist in München von zwei Unbekannten angegriffen worden. Für die Holocaust-Überlebende Charlotte Knobloch weckt der Vorfall schlimme Kindheitserinnerungen. Minister Herrmann erklärte, man werde alles tun, um die Tat aufzuklären.

      Stadtrat kippt Beschluss: Münchner Kohleausstieg doch möglich
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      München könnte doch noch aus der Kohle aussteigen. Der Stadtrat hat nun einen Beschluss gekippt – danach sollte der Kohleblock im Heizkraftwerk Nord noch fast zehn Jahre am Netz bleiben. Jetzt wird das Kraftwerk wohl nur noch als Reserve genutzt.

      Böller-Verbot in München: Silvester-Feuerwerk wird eingeschränkt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Abbrennen von Feuerwerk in München soll bald eingeschränkt werden. Böller sind in "dicht besiedelten Innenstadtgebieten" bereits ab Silvester verboten. Das hat der Kreisverwaltungsausschuss im Stadtrat beschlossen. Was bedeutet das genau?