Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hamburger Justizsenator will "Containern" legalisieren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist ein emotionales Thema: Wer Nahrung aus den Müllcontainern von Supermärkten holt, muss nach geltendem Recht mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen. Hamburgs Justizsenator will das sogenannte "Containern" nun legalisieren.

Rentnerin kassiert Anzeige wegen Karamellwaffeln für 1,99 Euro

    Kostprobe mit Folgen: Weil eine 67-Jährige in einem oberfränkischen Supermarkt an einer Packung Karamellwaffeln genascht hat, wurde sie angezeigt. Die angebissene Waffel hat die Rentnerin zurückgelegt. "Das ist Diebstahl", sagte ein Polizeisprecher.

    Hehlerei mit Autoteilen: Mehr als zwei Millionen Euro Schaden

      Der Inhaber eines Ingolstädter Kfz-Betriebs soll Teil eines illegalen Handels mit gestohlenen Autoteilen im großen Stil sein. Der 44-jährige wurde aufgrund eines europäischen Haftbefehls in Polen festgenommen.

      Fast drei Jahre Haft für Tresor-Dieb vom Straubinger Tiergarten

        Der Mann, der letztes Jahr zusammen mit einem Komplizen einen fast 400 Kilogramm schweren Tresor aus dem Straubinger Tiergarten klaute, ist zu zwei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt worden. Knacken konnten beide den Tresor nicht.

        Neunjährige und ihre Tante gehen in Augsburg auf Diebestour

          Eine Neunjährige und ihre Tante waren anscheinend ein eingespieltes Team. Während die Tante draußen wartete, ging das neunjährige Mädchen auf Diebestour. Ihr nächster Coup sollte ein Kleid werden. Dabei wurde sie dann aber erwischt.

          Millionen-Diebstahl aus Schließfach in Münchner Commerzbank

            Die Münchner Polizei hat es gerade mit einem millionenschweren Diebstahl zu tun: Haufenweise Geld soll aus einem Schließfach der Commerzbank am Promenadeplatz verschwunden sein. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Verdächtige.

            Nach 40 Jahren: Gast schickt Mönchen geklauten Löffel zurück
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein ungewöhnlicher Brief hat die Benediktinermönche von Weltenburg erreicht. Ein Gast schickt einen geklauten Kaffeelöffel zurück und bittet um Vergebung. Der Diebstahl liegt 40 Jahre zurück.

            Goldnest gestohlen: Großfamilie im Visier

              Nach dem Kunst-Raub eines Vogelnestes aus purem Gold aus einer Berliner Grundschule fahndet die Polizei nach den Tätern. Die Täter werden im Berliner Clanmilieu vermutet. Vor zwei Jahren gab es einen ähnlichen Fall im Bode-Museum.

              Aus purem Gold: Vogelnest aus Berliner Grundschule gestohlen

                Nach dem Kunst-Raub eines Vogelnests aus purem Gold aus einer Berliner Grundschule fahndet die Polizei nach den Tätern. Es wurden bereits mehrere Häuser und ein Auto durchsucht. Vor zwei Jahren gab es einen ähnlichen Fall im Bode-Museum.

                Über 100.000 Euro Schaden bei Einbruch in Optikergeschäft

                  Einen Schaden von über 100.000 Euro haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Optikergeschäft in Vilshofen (Lkr. Passau) angerichtet. Die Diebe nahmen nur die teuren Markenartikel mit und ließen die preiswerten Produkte zurück.