Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klima-Demonstranten blockieren Eingänge zur Automesse IAA
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehrere hundert Demonstranten haben zwei Eingänge zur Automesse IAA in Frankfurt blockiert. Schon am Samstag hatten Tausende vor den Toren der IAA für eine Wende hin zu einem klimafreundlichem Straßenverkehr demonstriert.

Klimaprotest: Tausende demonstrieren gegen IAA in Frankfurt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt haben Tausende für eine klimaschonende Verkehrswende demonstriert. Die Veranstalter sprechen von 25.000 Teilnehmern, die Polizei von 15.000. Die meisten kamen mit dem Rad.

Keine größeren Probleme bei Kundgebungen in Passau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lautstark, aber weitgehend friedlich sind bislang zwei Kundgebungen in der Passauer Innenstadt verlaufen. Während Michael Stürzenberger von der rechtspopulistischen Bewegung "Pax Europa" mit Passanten diskutiert, protestieren Gegendemonstranten.

Greta Thunberg plant Demonstration vor dem Weißen Haus

    Schüler aus Washington planen für heute einen Schulstreik für Klimaschutz vor dem Weißen Haus. Daran möchte auch Greta Thunberg teilnehmen. Die schwedische Aktivistin ist in den USA im Vergleich zu Europa noch relativ unbekannt.

    Fridays for Future: 24-Stunden-Mahnwache in Erlangen

      Auch in den Ferien demonstrieren die Fridays for Future-Aktivisten: In Erlangen rufen sie zu einer 24-stündigen Mahnwache auf. Das ist die sechste Aktion in den Ferien, wie die Organisatoren auf Facebook mitteilen.

      Fridays for Future Passau: Protest auch in den Ferien

        Die Fridays-For-Future-Bewegung in Passau wird wieder aktiv. Diesen Freitag findet die nächste Demo statt. Ganz bewusst am letzten Freitag in den Ferien, so die Organisatoren.

        Hongkong: Protestaktionen in U-Bahnen und an Schulen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Hongkong hat es zwei Tage nach den schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten am Montag neue Proteste gegeben. Demokratie-Aktivisten blockierten U-Bahnen, bildeten Menschenketten an Schulen und riefen zum Generalstreik auf.

        Demokratieproteste in Hongkong - Tumult am Flughafen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Aktivisten haben den Flughafen in Hongkong belagert. Nach dem Eintreffen von Spezialkräften der Polizei zogen die Demonstranten wieder ab. Sie hinterließen Barrikaden aus Gepäckwagen.

        Straßenschlachten in Hongkong
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Hongkong ist es wieder zu schweren Zusammenstößen zwischen Polizei und prodemokratischen Demonstranten gekommen. Die Demonstranten warfen Molotowcocktails, während die Sicherheitskräfte Tränengas und Wasserwerfer einsetzten.

        Proteste in Hongkong: Versuchter Sturm aufs Parlamentsgebäude
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum Jahrestag der Regenschirm-Proteste sind die Demonstrationen in Hongkong erneut aus dem Ruder gelaufen. Es flogen Brandsätze und Steine, es kam zu Verhaftungen und dem Einsatz von Wasserwerfern.