| BR24

 
 

Neueste Artikel

Seehofer bescheinigt Sicherheitsbehörden „ausgezeichnete“ Arbeit

Bundesinnenminister Seehofer hat den Verfassungsschutz und seine Mitarbeiter gelobt. Bei einem Besuch in Köln bedankte er sich für die gute Arbeit und forderte die Beschäftigen auf, in ihren Anstrengungen für die Demokratie nicht nachzulassen.

#FridaysForFuture: Beleg für neue Politisierung der Jugend?!

In einigen bayerischen Städten haben wieder Schüler für mehr Klimaschutz demonstriert. Die Aktionen laufen unter dem Motto "#FridaysforFuture". Werden junge Menschen wieder politischer? Forscher sind skeptisch.

#fragBR24💡 Wahlrecht für Frauen - Wann? Wo? Wo nicht?

Seit 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Zuvor hatten sie rund 70 Jahre dafür gekämpft. Ein Blick auf den Rest der Welt. #fragBR24

Warum das Grundgesetz vor königlicher Kulisse entstand

1948 wurde auf Herrenchiemsee die Basis für das deutsche Grundgesetz gelegt - und damit für die Demokratie. Doch warum wurde als Versammlungsort ausgerechnet eine Insel ausgesucht, auf der Ludwig II. ein "bayerisches Versailles" erbauen ließ?

Weihnachtsansprache: "Sprachlosigkeit heißt Stillstand"

Der Zustand der Demokratie in Deutschland ist für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein zentrales Thema seiner Amtszeit. Es steht auch im Mittelpunkt seiner Ansprache, die am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt wird.

Gesetz gegen Social Bots bringt womöglich nichts

Sie manipulieren Meinungen und sollen sogar Wahlen entscheiden: Social Bots gelten als Gefahr für die Demokratie. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will deswegen ein Gesetz gegen Social Bots. Experten sind skeptisch.

#ausgehetzt: Münchner Demo gegen Ausgrenzung

Gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und rechte Hetze – unter dem Motto #HeimatStattAusgrenzung haben sich Menschen in der Münchner Innenstadt für Menschlichkeit und Solidarität stark gemacht. Laut Polizei nahmen etwa 250 Demonstranten teil.

Herrmann am Verfassungstag: "Demokratie ist kein Wiegengeschenk"

Beim Festakt zum Bayerischen Verfassungstag im Herkulessaal der Münchner Residenz hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Bedeutung der Demokratie betont. Der Verfassungspreis ging diesmal an die Jugendabteilung des Deutschen Alpenvereins.

Wie Marie Wilkes Film "Aggregat" Demokratie ins Visier nimmt

Die Dokumentarfilmerin Marie Wilke will wissen, wie und wo demokratische Willensbildung in Deutschland praktisch stattfindet. In „Aggregat“ montiert sie viele verschiedene Szenen nebeneinander und stellt fest: "Demokratie ist ein fragiles Gebilde".

So gefährdet das "Social Credit-System" die Demokratie in China

Im Münchner Literaturhaus diskutierten China-Kenner Kai Strittmatter und der prominente Dissident und Autor Liao Yiwu die aktuelle Politik der Parteiführung. Der "ehrliche" Bürger soll auf Bonus-Systeme vertrauen - "smart" und demokratiefeindlich.