| BR24

 
 

Neueste Artikel

Kampf gegen Cyberangriffe - Expertentreffen am Flughafen München

Die Zahl der Cyber-Angriffe nimmt stetig zu. Millionen Attacken auf Bürger, Wirtschaft und Infrastruktureinrichtungen wie den Münchner Flughafen führen Hacker täglich aus. Sicherheitsexperten haben dort tagelang über Abwehrstrategien beraten.

Cyber-Angriff auf Fürther Bundestagsabgeordneten Carsten Träger

Der Fürther SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Träger ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Unbekannte hätten seine Telefonnummer als Kontakt in sogenannten Phishing-Mails angegeben, teilte Träger mit.

Hackerangriffe auf deutsches Stromnetz nehmen zu

Hackerangriffe auf das deutsche Stromnetz und andere sogenannte kritische Infrastrukturen haben einem Medienbericht zufolge deutlich zugenommen. Die registrierten Attacken sind gestiegen. Doch viele Angriffe werden erst gar nicht gemeldet.

Hackerangriff: Wenn Krankenhäuser lahmgelegt werden

Nicht nur Politiker sind Ziele von Hackerangriffen. Auch wichtige Institutionen wie Krankenhäuser müssen immer häufiger damit kämpfen. Das Krankenhaus Fürstenfeldbruck wurde im November von einem Trojaner lahmgelegt.

Nach Cyberangriff: Wohnungsdurchsuchung in Heilbronn

Das BKA hat nach Informationen des ARD-Politikmagazins Kontraste und des rbb-Inforadio im Rahmen der Ermittlungen zum Hackerangriff gegen Politiker und Prominente am Sonntag in Heilbronn eine Wohnung durchsucht.

Datenklau: Seehofer will informieren

In der Affäre um den Hacker-Angriff auf Politiker und Prominente wird die Kritik am Bundesamt für IT-Sicherheit immer lauter. Nun hat sich Bundesinnenminister Seehofer eingeschaltet. Haben die Sicherheitsbehörden geschlafen?

Nach Cyberangriff: SPD fordert Aufklärung von Seehofer

Nach dem massiven Hackerangriff auf Politiker und Prominente gerät das Bundesamt für IT-Sicherheit immer stärker in die Kritik - und somit der zuständige Innenminister Seehofer. Die SPD fordert von ihm rasche Aufklärung.

Hacker erpressen KraussMaffei: Immer gezieltere Cyber-Angriffe

Hacker haben den Maschinenbauer KraussMaffei lahmgelegt und erpressen ihn nun. Laut Experten werden solche Cyber-Angriffe immer gezielter, der Schaden für die Wirtschaft geht in die Milliarden. Doch viele Unternehmen sind darauf nicht vorbereitet.

Kriminelle kopieren Accounts bei Instagram

Cyberkriminelle versuchen es derzeit offenbar bei Instagram mit einer Masche, die bislang vor allem von Facebook her bekannt war. Sie kopieren Profil-Bilder und -Namen. Danach wird versucht, Geld abzuzocken.

Cyberangriffe auf Infrastruktur: Die Angst vor dem Blackout

Datenklau, Einfluss auf Wahlen, Cyberattacken auf Stromnetze und Krankenhäuser – Die Zahl von Angriffen aus dem Internet ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Die Messe München widmet sich deshalb dem Thema erstmals intensiv.