Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Monika Frischholz: Polizei bekam Tipps von Wahrsager
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Fall der vermissten Monika Frischholz aus der Oberpfalz ist die Polizei ungewöhnliche Wege gegangen. Die Ermittler bekamen Tipps vom Wahrsager. Außerdem wurden sogenannte Archaeo-Dogs eingesetzt - Hunde, die besonders alte Knochen finden können.

Mord vor 40 Jahren in Aschaffenburg: Verdächtiger festgenommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 40 Jahren nach dem gewaltsamen Tod einer damals 15-jährigen Schülerin in Aschaffenburg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilen, sitzt seit dem 15. Mai ein 56-jähriger Mann in U-Haft.

Polizei gräbt bei Kirche nach Monika Frischholz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei in der Oberpfalz setzt die seit Monaten andauernde Suche nach der 1976 verschwundenen Schülerin Monika Frischholz fort. Jetzt wird in einer Scheune bei einer kleinen Kirche in Waldkirch gegraben.

Taucher finden keine Hinweise auf Monika Frischholz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch die jüngste Suche nach der 1976 verschwundenen Monika Frischholz ist erfolglos geblieben. Die Polizei überprüfte einen kleinen Weiher. Hinweise auf die Schülerin aus Flossenbürg wurden aber nicht gefunden.

Polizei bleibt im Fall Monika Frischholz zuversichtlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Polizei setzt weiterhin alles daran, den Fall der verschwundenen Monika Frischholz aus Flossenbürg klären zu können. Die Ermittler planen weitere Grabungen, um sterbliche Überreste des Mädchens zu finden.

Fall Frischholz: Gefundene Knochen haben tierischen Ursprung

    Die Knochen, die im April bei Grabungen im Fall der 1976 verschwundenen Schülerin Monika Frischholz gefunden wurden, stammen von Tieren. Das hat eine rechtsmedizinische Analyse ergeben, wie die Polizei jetzt bestätigte.

    Augsburger Prostituiertenmord: Urteil wird angefochten

      Lebenslange Haft nach einem Indizienprozess: Im April war ein 50-jähriger Augsburger für den Mord an einer Prostituierten verurteilt worden – ein Mord aus dem Jahr 1993. Die Verteidigung zweifelt an und legt jetzt Revision ein.

      Fall Peggy: Ermittlungen gegen früheren Verdächtigen gefordert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Anwalt des im Fall Peggy momentan Verdächtigen Manuel S. fordert erneute Ermittlungen gegen den früheren Verdächtigen Holger E., einen Bekannten der Familie. Dessen Alibi sei zum Zeitpunkt von Peggys Verschwinden sehr brüchig, so der Anwalt.

      Verschwundene Monika Frischholz: Polizei gräbt erneut
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei hat die Grabungen im Fall der seit 42 Jahren vermissten Monika Frischholz aus Flossenbürg zu Wochenbeginn wieder aufgenommen - wenige Meter neben der ersten Grube bei Waldkirch, in der ein Auto und Knochenteile gefunden worden waren.

      Knochenfund bei Grabungen im Fall Monika Frischholz
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am zweiten Tag der Grabungsarbeiten im Zuge der Suche nach der seit 1976 vermissten Schülerin Monika Frischholz hat die Polizei einen Fund von Knochenteilen bestätigt. Diese werden nun untersucht. Die Grabungen bei Waldkirch sind vorerst beendet.