| BR24

 
 

Neueste Artikel

Harter Brexit: Die Fußball-Bundesliga würde profitieren

Nach der krachenden Niederlage für das Brexit-Abkommen muss sich der britische Sport auf Probleme einstellen. Die Fußball-Bundesliga könnte zum großen Profiteur werden.

Ex-Nürnberger Misimovic: "Das wird eng für den Club!"

Der ehemalige Profifußballer Zvjezdan Misimović vom 1. FC Nürnberg, der 2009 mit Wolfsburg deutscher Meister wurde, schätzt die Chancen auf den Club-Klassenerhalt relativ gering ein. Den Bayern dagegen traut er es noch zu, die Meisterschaft zu holen.

1. FC Nürnberg: Bornemann stellt Köllner nicht infrage

Nach dem 1:3 des Club gegen Hertha BSC, dem zwölften Spiel ohne Sieg in Folge, greifen in Nürnberg nicht die normalen Mechanismen. Sportvorstand Andreas Bornemann findet die Arbeit von Trainer Michael Köllner "so gut wie beim Aufstieg".

Massenschlägerei vor Bundesligaspiel in Augsburg

In einer Kneipe in der Augsburger Innenstadt kam es am Samstag zu einer Massenschlägerei. Über 130 Fußballfans durften deshalb nicht ins Stadion zum Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf.

FC Augsburg lässt gegen Düsseldorf wertvolle Punkte liegen

Ausgerechnet gegen den direkten Abstiegskonkurrenten haben die Schwaben in letzter Minute mit 1:2 verloren. Damit geht der Kampf um den Klassenerhalt auch nach dem Rückrundenstart weiter.

3:1-Sieg des FC Bayern nach Goretzka-Doppelpack

Der FC Bayern München präsentierte sich bei der TSG Hoffenheim in allen Belangen überlegen – allerdings nur eine Halbzeit lang. Trotz einem Doppelpack von Leon Goretzka mussten die Münchner um den 3:1-Sieg zittern, den Robert Lewandowski absicherte.

1. FC Nürnberg - Durchbruch gegen Hertha?

Ein Sieg muss her für den 1. FC Nürnberg. Zum Rückrundenauftakt erwartet der Club am Sonntag Hertha BSC, und nur drei Punkte könnten beim Tabellenletzten für so etwas wie Aufbruchstimmung sorgen.

FC Augsburg: Kniffliger Rückrundenstart gegen Düsseldorf

Für den FC Augsburg beginnt die Rückrunde mit einem richtungsweisenden Duell gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Wie wichtig Trainer Manuel Baum diese Partie ist, zeigt sich nicht nur daran, dass er offen lässt, wer im Tor steht.

Bundesliga: Videobeweis hat 40 Fehlentscheidungen verhindert

Der Videobeweis hat in der Bundesliga-Hinrunde der laufenden Saison 40 Fehlentscheidungen der Schiedsrichter verhindert. Das teilten der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mit.

Teamcheck FC Bayern München: Trainer Kovac' Meisterprüfung

Trotz sechs Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Dortmund glaubt FC Bayern-Trainer Niko Kovac an den Gewinn der Meisterschaft. Das ist kein einfaches Unterfangen. Der Coach ist sich sicher, aus der zwischenzeitlichen Krise die Lehren gezogen zu haben.