Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Milch macht's: gesund oder krebserregend?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Müde Männer munter, unsere Knochen stark, bei manchen einen dicken Blähbauch, bei anderen weniger Asthma - all das macht Milch angeblich. Vielleicht macht sie sogar Krebs. Wir haben der Milch unter die Haut geguckt.

Bluttest: Durchbruch bei Früherkennung von Brustkrebs?

    Eine frühe Diagnose von Brustkrebs verbessert die Heilungschancen. Jetzt stellen Heidelberger Forscher einen Bluttest vor, der Brustkrebs besonders schonend erkennen soll. Wie gut ist er? Experten sind zurückhaltend.

    Gemeinsam dem Krebs den Kampf ansagen

      Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dabei kann man einige Risikofaktoren beeinflussen. Der Weltkrebstag am 4. Februar und eine ganze "Dekade gegen Krebs" sollen Prävention, Erforschung und Behandlung vorantreiben.

      Neue Mammographie-Anlage am Klinikum Augsburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das hochmoderne Gerät ist am Freitag in Betrieb gegangen. Das Besondere an der Anlage: Frauen, die befürchten, an Brustkrebs erkrankt zu sein, sind einer geringeren Strahlenbelastung ausgesetzt - und sie macht bessere Bilder.

      Krankenhaus-TÜV: Zwei unterfränkische Kliniken beanstandet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei Kliniken aus Unterfranken haben bei einem Krankenhaus-TÜV schlecht abgeschnitten: Der Klinik Kitzinger Land wird ein Fehler in der Geburtshilfe angelastet, den Haßberge-Kliniken bei der Brustkrebs-Chirurgie. In Kitzingen wehrt sich die Leitung.

      Recherche: Ministerin Kiechle verstrickt in Interessenkonflikt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die bayerische Wissenschaftsministerin Kiechle bewirbt in ihrer Zeit als Professorin an der TU München ein Medizinprodukt. Dabei erwähnt sie nicht, dass sie Teilhaberin der Firma ist. Von Anna Klühspies, Fabian Mader, Anna Tillack und Peter Hornung

      Würzburger Mediziner untersuchen Krebszellen im "Winterschlaf"

        Würzburger Forscher beteiligen sich an einem bundesweiten Forschungsprojekt zur Krebsfrüherkennung. Die Mediziner sollen erforschen, wie die Bildung von Knochenmetastasen gestoppt werden kann. Diese kommen bei Brust- und Prostatakrebs vor.

        Krebskongress in München
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jährlich sterben mehr als 200-tausend Menschen in Deutschland an Krebs. Die Zahl ist erschreckend hoch. Fast die Hälfte der Todesfälle lässt sich vermeiden, durch Prävention und entsprechende Therapien, sagen Forscher.

        Blinde ertasten Brustkrebs
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Weltkrebstag stellen wir ein erstaunliches Projekt in deutschen Praxen vor: Blinde Menschen ertasten mögliche Tumore in der Brust. Denn der Tastsinn dieser Menschen erkennt und erfühlt meist viel mehr als die Hände eines Sehenden.

        Rundschau 18.30 Uhr: GroKo-Verhandlungen gehen weiter
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Russlanddeutsche feiern Jubiläum +++ Neue Methoden zur Früherkennung bei Brustkrebs +++ Massenunfall in Bad Abbach +++ Lindsey Vonn siegt in Garmisch Partenkirchen