Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Transitverkehr in kleinen Ortschaften
  • Artikel mit Video-Inhalten

Derzeit sorgen Abfahrverbote von österreichischen Autobahnen für Gesprächsbedarf. Auch vor 50 Jahren war die Situation am Brenner ähnlich. Geschäfte hatten Einbußen, andererseits drohten die kleinen Ortschaften am Transitverkehr zu ersticken.

Scheuer zu Besuch: Hösbach fordert Entlastungen wie am Brenner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) besucht am Dienstag die Baustelle für Fotovoltaik-Lärmschutz an der A3 bei Aschaffenburg. Zu diesem Anlass hat Scheuer einen Brief einer Verkehrsinitiative erhalten. Sie fordert: weniger Staus im Ort.

Straßensperren: Österreich offen für Scheuers Gesprächsangebot
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit um die Fahrverbote könnte ein Treffen zwischen Bundesverkehrsminister Scheuer, seinem österreichischen Kollegen Reichhardt und dem Tiroler Landeschef Platter für Entspannung sorgen. Scheuer hatte ihnen ein Gesprächsangebot gemacht.

BDI: "Transit über den Brenner für Wirtschaft alternativlos"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnt vor einer weiteren Eskalation des Streits zwischen Deutschland und Österreich um den Lkw-Transitverkehr auf der Brennerroute.

Fahrverbote um Innsbruck: Tirols Landeschef zu Gesprächen bereit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Streit um die Verkehrsbeschränkungen in und um Innsbruck beharrt Österreich weiter auf seinen Fahrverboten. Deutschland und Italien sehen darin einen Verstoß gegen EU-Recht. Tirols Landeschef Platter signalisiert jetzt aber Gesprächsbereitschaft.

Streitpunkt Brenner-Nordzulauf: Ab heute informiert die Bahn

    Seit Montag liegen fünf bevorzugte Grobtrassen für den Brenner-Nordzulauf auf dem Tisch – und sorgen für Diskussionen. Nun will die Deutsche Bahn auf die Bürger zugehen und zieht mit Infoständen durch den Landkreis. Los geht's in Kolbermoor.

    Brenner-Nordzulauf: "Planungen nicht an Menschen vorbei"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Präsentation der Trassenkonzepte für den Brenner-Nordzulauf gibt es Reaktionen aus der Politik und vom Bund Naturschutz. Die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Inge Aures, fordert einen Ausbau der Zulaufstrecken.

    Rundschau Nacht - live im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.45 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Bahn präsentiert mögliche Trassen für Brenner- Nordzulauf.

    Brenner-Nordzulauf: Fünf mögliche Trassen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Deutsche Bahn haben fünf bevorzugte Grobtrassen für den Brenner-Nordzulauf vorgestellt. Die Bestandsstrecke spielt dabei keine Rolle. Scheuer geht davon aus, dass ein kompletter Neubau nötig ist.

    Brenner-Nordzulauf: Bestandsstrecke nicht Teil der Planungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Deutsche Bahn hat in Rosenheim fünf grobe Vorschläge für einen möglichen Verlauf der Neubaustrecke im bayerischen Inntal vorgestellt. Bundesverkehrsminister Scheuer geht davon aus, dass ein kompletter Neubau nötig ist.