Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Auto in Passau völlig ausgebrannt

    In der Nacht brannte ein Auto komplett aus. Die Feuerwehr Passau musste mit Atemschutz anrücken, um das Feuer zu löschen. Warum das Auto brannte, ist derzeit noch unklar. Es könnte sich um einen technischen Defekt handeln.

    Gasthaus brennt in Oberdiendorf - 350.000 Euro Schaden

      In Oberdiendorf (Lkr. Passau) hat in der Nacht ein Gasthaus gebrannt. Das Feuer ist laut Polizei auf der Terrasse ausgebrochen, anschließend hat es auf den Dachstuhl übergegriffen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 350.000 Euro geschätzt.

      Bei Flugstunde am Hetzleser Berg abgestürzt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Während eines Übungsflugs ist ein Segelflugzeug nahe Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim abgestürzt. Der Fluglehrer und sein Schüler erlitten schwere Verletzungen und mussten per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

      Segelflugzeug stürzt über Obstbaumplantage ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Hetzleser Berg bei Neunkirchen am Brand ist am Freitagnachmittag ein Segelflugzeug abgestürzt. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.

      Evakuierung Straubinger Mehrfamilienhaus - eine Person verletzt

        In einem Straubinger Wohnhaus hat es am Freitagfrüh gebrannt. Die Bewohner mussten kurzzeitig das Haus verlassen, ein Mann wurde leicht verletzt. Bei der Brandursache handle es sich laut Polizei wohl um einen technischen Defekt an einem Elektroherd.

        Brände in Recycling-Anlagen häufen sich
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Immer häufiger muss die Feuerwehr Brände in Recycling-Anlagen bekämpfen. So auch am Mittwochfrüh im nordschwäbischen Bächingen. Es war das dritte Feuer innerhalb weniger Monate. Warum es so oft brennt - darüber können auch Experten nur spekulieren.

        Müllbrand bei Recyclingfirma in Bächingen unter Kontrolle
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Feuerwehr hat den Brand bei der Recyclingfirma Hörger in Bächingen an der Brenz unter Kontrolle gebracht. Die Einsatzkräfte räumten die Lagerhalle, um noch Glutnester zu finden. Der Schaden dürfte sich auf rund 600.000 Euro belaufen.

        Polizei warnt: Starke Rauchentwicklung nach Brand in Bächingen

          In der Lagerhalle eines Recyclingbetriebes in Bächingen an der Brenz ist am frühen Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr ist noch im Einsatz. Wegen des starken Rauches sollen Anwohner Türen und Fenster geschlossen halten.

          Brand in Recyclingbetrieb: Schadstoffüberschreitungen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach dem Brand in einer Recyclinganlage bei Wörth an der Isar wurden Schadstoffe im Boden nachgewiesen. Das sei in Anbetracht des Großbrandes weder verwunderlich noch besorgniserregend, teilte das Landratsamt Landshut am Dienstag mit.

          Straßenreinigungsfahrzeuge in Flammen: 180.000 Euro Schaden
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Dichte Rauchwolke über Firmengelände in Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab): Drei Straßenreinigungsfahrzeuge fingen Feuer, zwei Lastwagen brannten aus. Es entstand ein Schaden von rund 180.000 Euro. Ursache war laut Polizei ein Kabelbrand.