| BR24

 
 

Neueste Artikel

Boeing drosselt 737 MAX-Produktion

Boeing will die Produktion des Unglücksfliegers 737 MAX 8 monatlich um fast 20 Prozent reduzieren. Zudem teilte der Konzern mit, Fortschritte bei einem Programm-Update zur Verhinderung von weiteren Unglücken zu machen.

Boeing findet weiteres Softwareproblem

Boeing droht weiteres Ungemach: Wie der Konzern nun mitteilte, habe man neben dem defekten Steuerungsprogramm MCAS ein weiteres Software-Problem bei dem Unglücksflieger der Reihe 737 Max 8 festgestellt.

Boeing-Absturz in Äthiopien: Ermittlungen entlasten Crew

Rund einen Monat nach dem Absturz einer Boeing 737 Max 8 in Äthiopien liegen erste Untersuchungsergebnisse vor: Sie untermauern technische Ursachen für das Unglück und nehmen Boeing erneut in die Pflicht.

Software-Update für Boeing-Unglücksflieger verzögert sich

Das nach zwei Abstürzen verhängte Flugverbot für den Typ Boeing 737 Max wird noch Wochen andauern. Die FAA teilte am Montag mit, Boeing benötige Zeit, um die nach den Abstürzen in die Kritik geratene Steuerungs-Software MCAS weiter zu überarbeiten.

Notlandung von Boeing 737 Max 8 in den USA

In den USA hat ein Flugzeug von Typ Boeing 737 Max 8 bei einer Überführung wegen Triebwerksproblemen notlanden müssen. An Bord waren keine Passagiere.

Nach Absturz: Indonesien storniert Bestellung von Boeing 737 Max

Indonesiens staatliche Airline Garuda hat eine Bestellung von 49 Boeing 737 Max storniert. Der Auftrag hat einen Wert von über 4 Milliarden Euro. Vorausgegangen war der Absturz einer Boeing des indonesischen Billigfliegers Lion Air mit 189 Toten.

Flugzeugabstürze 737 Max 8: Keine Anleitung, kein Training

Nach den Boeing-Abstürzen kommen mehr Details ans Licht. Beim vorletzten Flug der 737 Max 8 in Indonesien konnte ein dritter Pilot ähnliche Probleme beheben. Zudem soll es keine Anleitungen für das neue Flugkontrollsystem gegeben haben.

Die Boeing 737 – eine Frage des Typs?

Die Boeing 737 ist das meistgebaute Kurzstreckenflugzeug und gilt als sicher und zuverlässig. Doch nach den Flugzeugunglücken verhängen immer mehr Luftfahrtbehörden Flugverbote für den neuen Typ 737 MAX 8. Was bedeutet das für die früheren Modelle?

Air Canada korrigiert Gewinnziele wegen Boeing 737-Flugverbot

Die Fluggesellschaft Air Canada streicht wegen des Flugverbots für die Boeing 737 Max 8 ihre Gewinnziele für das Jahr 2019. Die Airline arbeite weiter an einem Notfallplan, um mit der Situation umzugehen, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Boeing-Modell in der Kritik: Max 8 bleibt wohl Monate am Boden

Zwei Abstürze innerhalb eines halben Jahres - das hat für Boeing Konsequenzen. Die 737 Max 8 bleibt monatelang am Boden. In Frankreich werden die Flugschreiber der abgestürzten Maschine ausgewertet.