Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: Russischer 737-Max-Kunde verklagt Boeing
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Boeing-Aktien standen unter Druck an der Wall Street in New York, und auch insgesamt haben die Kurse wieder nachgeben. Der Dow Jones schloss mit einem kleinen Minus.

Milliardenauftrag für Airbus aus Mexiko?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Airbus hofft auf einen Milliarden-Auftrag aus Mexiko. Die größte Airline des Landes Aeromexico will ihre Flotte erneuern. Bisher war das Unternehmen treuer Kunde von Boeing, leidet aber unter der Zwangsstilllegung seiner Flugzeuge vom Typ 737 MAX.

Nach Abstürzen: Kommt die Flugerlaubnis für Boeing 737 MAX?

    Nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten gilt für Flugzeuge vom Typ Boeing 737 MAX seit März 2019 ein Flugverbot. Nun hofft der US-Flugzeugbauer auf eine Wiederaufnahme des Flugbetriebs im Herbst.

    Boeing 737 Max-Probleme belasten Ryanair
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für die Boeing 737 Max gilt nach zwei Abstürzen ein weltweites Flugverbot. Das trifft nun auch die irische Billigfluglinie Ryanair: Die Lieferung neuer Maschinen verzögert sich. Auch Standort-Schließungen werden nicht ausgeschlossen.

    Boeing verliert ersten 737-Max-Kunden an Airbus

      Flyadeal kauft nun doch keine Boeings. Statt wie geplant bis zu 50 Flugzeuge der 737-Max-Reihe anzuschaffen, setzt der saudi-arabische Billigflieger weiterhin ausschließlich auf Airbus. Nach zwei Abstürzen hat die 737 Max weltweit Flugverbot.

      Boeing 737 aus Köln in Tel Aviv notgelandet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine am Flughafen Köln/Bonn gestartete Boeing 737 ist auf dem Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv notgelandet. Beim Start war ein Reifen des Fliegers der Fluglinie Electra Airways geplatzt.

      Boeing in der Krise: Vertrauensverlust und Auftragsflaute

        Der Flugzeugbauer Boeing steckt tief in der Krise. Nach zwei Abstürzen müssen alle Maschinen des Bestsellers 737 Max wohl noch für Monate am Boden bleiben. Im Mai konnte die zivile Flugzeugsparte von Boeing keine einzige Maschine verkaufen.

        Boeing: Weiteres Problem bei Flugzeugen vom Typ 737

          Der US-Flugzeugbauer Boeing hat ein weiteres Problem bei Maschinen vom Typ 737 eingeräumt. Bei einigen der Maschinen könne ein Teil an den Flügeln fehlerhaft sein, teilte der Konzern mit. Betroffen sind auch Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max.

          Flugzeugtyp 737 Max: Boeing räumt Software-Fehler ein
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Software für Maschinen des Typs 737 Max war fehlerhaft - das hat Hersteller Boeing erstmals eingeräumt. Bei zwei Abstürzen dieser Flugzeug-Modelle waren 346 Menschen ums Leben gekommen. Boeing kämpft zurzeit um eine Wiederzulassung der 737 Max.

          Anhörung im US-Kongress: Boeing 737 Max bleibt weiter am Boden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der amtierende Chef der US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat bei einer Anhörung im Kongress das bestehende Zulassungsverfahren für Flugzeuge verteidigt: Boeing 737 Max-Flieger bleiben weiter am Boden.