Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abenteuer Nahverkehr: Ein Selbstversuch quer durch die Alpen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bayerns Bergen zu testen, sind 13 junge Erwachsene der Alpenschutzkommission Cipra mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bodensee nach Berchtesgaden gefahren. "Gönn Dir Öffi": hier das Ergebnis.

Nahverkehr in den Bergen: Was unsere Nachbarn besser machen

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden, also einmal quer durch die Bayerischen Alpen, an einem Tag? Das funktioniert nicht. Dabei zeigen uns die Alpennachbarn, wie es gehen kann.

    Bäume pflanzen fürs Klima und die Völkerverständigung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gemeinschaft mit Gleichaltrigen, draußen sein in der Natur und dazu noch gegen Klimawandel kämpfen – all das bietet sich derzeit jungen Leuten aus der ganzen Welt im Berchtesgadener Land. Sie pflanzen Bäume und stiften Gemeinschaft.

    Vom Postkartenmotiv zum Hotspot: Instagram-Tourismus
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ob der Hintersee im Berchtesgadener Land oder der Eibsee bei Garmisch: Viele oberbayerische Reiseziele sind in den vergangen Jahren zum "Hotspot" geworden, Tausende Besucher suchen diese Orte nun auf – täglich. Wie verändert Instagram den Tourismus?

    Dramatische Rettungsaktion: Wanderin aus 50 Metern abgestürzt
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Bergwanderin ist am Wochenende auf dem Hammerstielsteig bei Berchtesgaden rund 50 Meter über einen Steilhang abgestürzt. Der Bergwacht Marktschellenberg und der Besatzung des Rettungshubschraubers "Christophorus 6" gelang es, sie zu retten.

    Berchtesgadener Alpen: Zwei Bergsteiger stürzen in den Tod
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei tödliche Abstürze in den Berchtesgadener Alpen innerhalb weniger Tage: Bei einer Bergtour zur Gotzenalm rutschte ein 83-Jähriger aus und fiel 70 Meter in die Tiefe. Ein 51-Jähriger stürzte am Watzmann. Für beide Männer kam jede Hilfe zu spät.

    Schneizlreuth: Pilot nach Flugzeugabsturz geborgen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs bei Schneizlreuth im Landkreis Berchtesgadener Land ist der 51-jährige Pilot am Freitagnachmittag geborgen worden. Die Obduktion ist nächste Woche geplant.

    Flugzeugwrack und Leiche am Bogenhorn gefunden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei dem Flugzeugwrack am Bogenhorn im Berchtesgadener Land haben Einsatzkräfte einen Toten gefunden. Vermutlich handelt es sich um die Leiche des Piloten. Laut Polizei war er wohl alleine an Bord.

    Abgestürzt? Fieberhafte Suche nach verschollenem Kleinflugzeug
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Berchtesgadener Land ist seit gestern ein Kleinflugzeug verschwunden. Es wird befürchtet, dass es in den Bergen bei Schneizlreuth abgestürzt ist. Die Suche nach der Maschine gestaltet sich schwierig. Das Gelände ist unwegsam und es ist neblig.

    Absturz? Suchaktion nach Kleinflugzeug im Berchtesgadener Land
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) lief bis in den Abend eine große Suchaktion nach einem Kleinflugzeug. Es wird befürchtet, dass die Maschine abgestürzt ist. Die Maschine verschwand gegen 13.45 Uhr vom Radar.