| BR24

 
 

Neueste Artikel

Welche Hilfe gibt es für Obdachlose?

Viele Wohnungslose leben unter dem statistischen Radar - das stellt Helfer vor Probleme. Sie versuchen dennoch, für Obdachlose da zu sein. Ein #Faktenfuchs mit konkreten Anlaufstellen in München, Nürnberg und Regensburg.

FC-Bayern-Trainer Kovac: "Wir brauchen mehr als 100 Prozent"

Bei einer Sache ist sich Bayern-Trainer Niko Kovac schon ganz sicher: Das Champions-League-Duell gegen den FC Liverpool wird sicherlich nicht 0:0 ausgehen. Auch sonst versprühte Kovac vor dem Achtelfinal-Hinspiel viel Optimismus.

Umweltminister Glauber lädt Schüler zu Klimagesprächen ein

"Fridays for Future" - unter diesem Motto gehen seit Wochen Schüler auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Als Reaktion auf die umstrittenen Proteste will Bayerns Umweltminister Glauber Schüler zu Jugend-Klimakonferenzen einladen.

Augsburger Perlachturm bleibt noch Jahre geschlossen

Er ist eines der Wahrzeichen Augsburgs: der Perlachturm am Rathausplatz. Aber das Bauwerk ist auch sanierungsbedürftig. Da sich die Arbeiten verzögern, bleibt der Besuchermagnet bis mindestens 2022 geschlossen.

Fastnacht: Erste alkoholfreie Prunksitzung im Raum Würzburg

Fastnacht ohne Alkohol - für viele undenkbar. Sven Richter, der Gesellschaftspräsident des "Dürrbacher Kaviar", gehört nicht dazu. Unter dem Motto Null Prozent Alkohol - hundert Prozent Spaß trat seine Faschingsgesellschaft den Gegenbeweis an.

Nach Tötung der Tochter: BGH hebt Freispruch für Lindauerin auf

Neuauflage des Prozesses gegen eine Mutter aus Lindau, die ihre neun Jahre alte Tochter getötet haben soll. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat den Freispruch aufgehoben und den Fall wieder an das Landgericht Kempten zurück verwiesen.

Erste Störche kommen zurück nach Bayern

Es klappert wieder über Bayerns Dächern: In rund 20 Orten des Freistaats sind die ersten Weißstörche zurückgekehrt. Das hat der Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Hilpoltstein mitgeteilt.

Berufungsprozess: Mann bestreitet weiterhin Facebook-Hetze

Ein wegen Volksverhetzung verurteilter Mann hat heute weiterhin bestritten, in Facebook dazu aufgerufen zu haben, Moscheen und Flüchtlingsheime anzuzünden. Der Post soll über einen Fake-Account verbreitet worden sein.

Unterstützer von Ulvi K. erstatten Anzeige gegen Soko "Peggy"

Die Soko "Peggy" soll Ton-Aufnahmen von einem alten Gespräch zwischen Ulvi K. und seinem Vater an Journalisten weitergegeben haben. Deshalb hat der Unterstützerkreis von Ulvi nun Anzeige gegen alle Ermittler der Soko erstattet.

Lawinengefahr am Breitenberg: Aggensteinlift ist gesperrt

Bestes Wetter, perfekte Pisten – aber der Skilift steht. So ist die Lage momentan am Breitenberg im Ostallgäu. Weil eine große Lawine abgehen könnte, ist dort der Aggensteinlift gesperrt worden.