| BR24

 
 

Neueste Artikel

Sonnenuhr im Schwellhäusl leuchtet wieder

Nur zweimal im Jahr steht die Sonne für einige Momente zur Mittagszeit exakt so hoch am Himmel, dass ihre Strahlen eine Glaskugel an der Sonnenuhr am Schwellhäusl bei Zwieslerwaldhaus zum Leuchten bringen. Am Mittwoch ist es wieder so weit.

Der März macht was er will: Erst Hochwasser, dann Sturmböen

Nach dem Hochwasser-Intermezzo im Bayerischen Wald von Freitag auf Samstag und dem vorfrühlingshaften Sonntag kündigt sich nun wieder ein kurzer winterlicher Abschnitt an. Die neue Woche startet windig und kühl.

Die letzten Loipen-Spuren auf der Rusel

Noch einmal dreht er seine Runde: Der Loipenspurer auf der Rusel im Landkreis Deggendorf. Während nämlich im Tal schon sehnsüchtig auf den Frühling gewartet wird, ist in den Hochlagen des Bayerischen Waldes noch tiefer Winter.

Hochwasserlage im Bayerischen Wald entspannt sich

Straßensperrungen, weil sich Seen gebildet haben und etliche vollgelaufene Keller - das ist das Ergebnis des heftigen Regens in der Nacht auf Samstag. Jetzt hat sich die Hochwasserlage entspannt. Die Einsatzkräfte sind abgezogen.

Hochwasser und Überschwemmungen im Bayerischen Wald

Im Bayerischen Wald steigen nach dem Dauerregen in der Nacht die Flusspegel gefährlich an. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor überfluteten Kellern und Straßen, örtlichen Überschwemmungen an Bächen und Flüssen sowie vor Erdrutschen.

Pegelanstieg an ostbayerischen Flüssen wird erwartet

Schmelzender Schnee im Bayerischen Wald bei Temperaturen über null Grad sowie Regenfälle in Niederbayern und der Oberpfalz lassen derzeit die Pegelstände vieler Bäche und Flüsse steigen. Am Wochenende könnten einige über die Ufer treten.

Langlauf-Event Skadi Loppet im Bayerischen Wald

Optimale Schneebedingungen mit knappen zwei Metern Schnee herrschen im Bayerischen Wald für das europaweite Skimarathon Event. Rund 1.500 Läufer aus 22 Nationen kommen zum Bretterschachten in Bodenmais.

Glasfachschule in Zwiesel bleibt eigenständig

Das bayerische Kultusministerium hat Gerüchte zurückgewiesen, denen zufolge die Glasfachschule Zwiesel ihre Eigenständigkeit verlieren sollte. Es gebe keine entsprechenden Ansätze, hieß es in einer Stellungnahme.

Zum Saisonende: Schneefälle verbessern Wintersportbedingungen

Skifahren im Bayerischen Wald: Wegen der Schneefälle der letzten Tage haben sich die Bedingungen für Wintersportler noch einmal verbessert - zur Freude von Skifahrern. Denn in wenigen Wochen ist Schluss mit der Skisaison.

Geisterhotel Bischofsmais lockt weiter Einbrecher an

In Bischofsmais (Lkr. Regen) steht ein einstiges Luxus-Hotel seit vier Jahren leer. Wegen eines Youtube-Videos ist das Gebäude bekannt geworden und zieht immer wieder Einbrecher an - wie am vergangenen Wochenende.