Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mitten in Debatte: Neuseelands Parlamentspräsident hütet Baby
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trevor Mallard, der Präsident des neuseeländischen Parlaments, stellte während einer Debatte seine Künste als Babysitter unter Beweis und gab dem Kind eines Abgeordneten kurzerhand das Fläschchen.

Orthodoxer Priester nach rabiater Taufe für ein Jahr suspendiert

    Ein Priester der russisch-orthodoxen Kirche ist für ein Jahr vom Dienst suspendiert worden. Der Grund: Bei einer Säuglingstaufe sei er besonders rabiat vorgegangen. Der Priester rechtfertigte sein Verhalten, er handhabe das seit 26 Jahren so.

    Eltern ernähren Baby vegan - Gericht nimmt ihnen Kind weg

      Wegen der streng veganen Ernährung seiner kleinen Tochter ist ein Elternpaar aus Australien zu jeweils 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Als Höchststrafe wären fünf Jahre Haft möglich gewesen.

      Ab 1. September: Niederlassungsprämie für Hebammen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ab 1. September können Hebammen in Bayern einen Antrag auf eine Niederlassungsprämie stellen. Die Staatsregierung will damit erreichen, dass mehr freiberufliche Hebammen zur Vor- und Nachsorge zur Verfügung stehen.

      Felix und Miriam Neureuther erwarten erneut Nachwuchs

        Frohe Kunde aus dem Hause Neureuther: Die ehemaligen Wintersportler Felix und Miriam Neureuther erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Das teilten der Ex-Skirennfahrer und die frühere Langläuferin und Biathletin bei Facebook und Instagram mit.

        Eltern danken Würzburger Polizei für Eskorte vor Geburt

          Mitte Juli kam ein kleiner Junge dank der Eskorte zweier Würzburger Polizisten rechtzeitig im Krankenhaus zur Welt. Die Eltern haben sich jetzt bei der Polizei dafür bedankt.

          Nürnberg: Betrunkene Mutter bewirft Baby mit Bierflasche

            Auf offener Straße hat eine betrunkene Mutter in Nürnberg ihr zehn Monate altes Baby massiv misshandelt und sogar mit einer Bierflasche beworfen. Die Mutter wurde in eine Fachklinik eingeliefert, das Baby zunächst in ein Krankenhaus.

            Prozess um Babymord: Vater zu 14,5 Jahren Haft verurteilt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Das Landgericht Kempten hat einen 22-jährigen Vater wegen Mordes an seinem kleinen Sohn zu einer Haftstrafe von 14,5 Jahren verurteilt. Der Mann hatte das Baby brutal geschüttelt und geschlagen. Der Angeklagte hat sich für seine Tat entschuldigt.

            Kindstötung: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

              Vor dem Landgericht Kempten wird heute das Urteil gegen einen 22-jährigen Vater erwartet. Er soll seinen acht Monate alten Sohn umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft plädiert auf Mord und fordert lebenslange Haft.

              Auf Wiese gefundenes Baby soll Pflegefamilie bekommen

                Vor gut zwei Wochen hat ein Passant auf einer Wiese im schwäbischen Unterglauheim ein Neugeborenes entdeckt. Die Mutter hatte den kleinen Jungen ausgesetzt. Das Jugendamt bemüht sich jetzt um eine Pflegefamilie.