| BR24

 
 

Neueste Artikel

SEK durchsucht Wohnungen nach "Hochzeits-Blockade" auf A3

Mitte März hat eine feiernde Hochzeitsgesellschaft mit Luxuswagen den Verkehr auf der Autobahn 3 bei Ratingen nahe Düsseldorf ausgebremst und die Fahrbahn blockiert. Nun durchsuchte die Polizei mehrere Wohnungen.

Illegales Autorennen auf der A 95

Wieder ein illegales Autorennen - diesmal war's ein Junggesellenabschied. Eine Gruppe junger Männer aus Israel hatte sich am Mittwoch unter anderem einen Porsche und einen Lamborghini gemietet, um auf der Garmischer Autobahn entlang zu rasen.

Würzburg-Heidingsfeld: Lkw-Brand auf A3 sorgt für Stau

Ein Unfall auf der A3 in Richtung Frankfurt in Höhe Heidingsfeld hat für eine Sperrung der Autobahn gesorgt. Ein Sattelzug hatte nahe der Rastanlage Würzburg-Nord gebrannt. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

LKW mit Stahlträgern kippt auf der A8 bei Siegsdorf um

Ein umgekippter Lastwagen bei Siegsdorf im Landkreis Traunstein hat gestern im Feierabendverkehr zu stundenlangen Behinderungen auf der A8 gesorgt. Der Fahrer war offenbar betrunken.

Lkw-Kontrollen an der A9: Mit Restalkohol im 40-Tonner

Betrunken hinterm Steuer, das ist bei Lkw-Fahrern besonders gefährlich. Damit Brummifahrer nach ihrer Ruhezeit nicht mit Restalkohol losfahren, führt die Polizei immer wieder Großkontrollen an Rastplätzen durch – mit schockierenden Ergebnissen.

Alkoholkontrolle bei noch pausierenden LKW-Fahrern

Immer wieder steigen Lkw-Fahrer nach Ruhezeiten mit Restalkohol ins Fahrerhaus. Daher hat die Autobahnpolizei in ganz Bayern am Sonntagabend schwerpunktmäßig LKW-Fahrer auf Rastplätzen kontrolliert. Das Ziel: sensibilisieren.

"Motorrad-Engel" seit 35 Jahren unterwegs

Sie fahren viele tausend Kilometer pro Jahr, um Menschen in Not zu helfen - und das ehrenamtlich. Seit 35 Jahren sind die Motorradstreifen des BRK auf Bayerns Autobahnen im Einsatz. Am Samstag wurde den Helfern in Augsburg gedankt.

Sperrungen auf der A3 nach Unfällen im Kreis Aschaffenburg

Pendler mussten am Donnerstagmorgen auf der A3 in Unterfranken in Fahrtrichtung Frankfurt viel Geduld mitbringen. Nach zwei Unfällen im Kreis Aschaffenburg wurde die Autobahn auf Höhe Stockstadt und bei Bessenbach teilweise gesperrt.

Bombe an A73 erfolgreich gesprengt

Die Fliegerbombe an der A73 bei Nürnberg-Zollhaus ist erfolgreich gesprengt worden. Die Autobahn ist inzwischen wieder freigegeben. Es gab laut Polizei keine Schäden im Umfeld der Sprengung.

Bombenfund an der A73 bei Nürnberg: Sprengung steht bevor

Nach Fund einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg an der A73 im Süden von Nürnberg steht die Sprengung des Blindgängers bevor. Zwischen der Anschlussstelle Zollhaus und dem Kreuz Nürnberg-Süd wird die Autobahn derzeit komplett gesperrt.