Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rathaus Bad Reichenhall: Ausweise gefälscht, Fundsachen verkauft

    Im Rathaus von Bad Reichenhall sollen nicht nur Behindertenausweise gefälscht, sondern auch Fundsachen verkauft worden sein. Wie die Passauer Neue Presse berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Traunstein inzwischen wegen beider Delikte.

    "Integreat"-App für Neubürger im Raum Augsburg

      Den Wohnort melden, eine Krankenversicherung abschließen oder einen Ausweis beantragen: eine Herausforderung für Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Im Landkreis Augsburg sollen sie mit der App "Integreat" digitale Hilfe bekommen.

      Klage: Darf eine Stadt Frauenparkplätze ausweisen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gegen die Beschilderung von Frauenparkplätzen auf einem öffentlichen Parkplatz im oberbayerischen Eichstätt hat ein Mann aus Rheinland-Pfalz geklagt. Er sieht dadurch unter anderem seine allgemeine Handlungsfreiheit verletzt.

      Gefälschter Ausweis und Kokain: 36-Jähriger in U-Haft

        Fahrzeugkontrolle auf der A3 in Höhe Hösbach (Lkr. Aschaffenburg): Beamte der Autobahnpolizei haben einen gefälschten Ausweis und Drogen sichergestellt. Ein 36-Jähriger wurde festgenommen, der Mann sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

        Junge Saudi-Araberin darf vorerst in Thailand bleiben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Behörden in Thailand werden die 18-jährige Saudi-Araberin Rahaf Mohammed al-Kunun nach eigenen Angaben nun doch nicht zur Ausreise zwingen. Die junge Frau war vor ihrer Familie geflüchtet und fürchtet bei einer Rückkehr um ihr Leben.

        Mann isst bei Kontrolle in Schwandorf seinen Ausweis auf

          Ein junger Mann ist in Schwandorf in eine Polizeikontrolle geraten. Dabei wollte der 21-Jährige seine Identität auf kuriose Weise verschleiern.

          Stasi-Ausweis von Putin in Dresden gefunden

            Russlands Präsident Wladimir Putin hatte bis zum Mauerfall einen Ausweis der Staatssicherheit der DDR. Das Dokument hat jahrelang unbemerkt im Archiv gelegen. Putin war als Offizier des sowjetischen Geheimdienstes KGB in Dresden tätig.

            Codes und Pässe: Wie sicher sind biometrische Daten?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Fingerabdruck, Auge, Stimme, Gesicht: Viele nutzen ihre biometrischen Merkmale als Zugangscodes. Vorteil: Diese Daten sind einmalig. Nachteil: Werden sie geklaut, sind sie für immer verloren.

            Ausländerbehörde: Keine Abschiebung von Yigit geplant

              Die Hamburger Ausländerbehörde hat dem Bericht der Zeitung "taz" widersprochen: Eine Ausweisung des türkischen Journalisten Adil Yigit sei nicht geplant gewesen. Yigil hätte eine neue Aufenthaltserlaubnis bekommen sollen.

              Der Fall Brigitte Volkert: Polizei bittet um neue Hinweise
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Sie hatte weder Ausweis noch Geld bei sich: 2005 verschwand die damals 27-jährige Brigitte Volkert aus Burgsinn spurlos. Die Polizei hat den Fall nicht aufgegeben und setzt dabei weiterhin auch auf die Hilfe der Öffentlichkeit.