Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Über 28.000 bedrohte Arten auf der Roten Liste

    Die Weltnaturschutzunion IUCN führt zahlreiche neue Arten auf ihrer Roten Liste. Über 28.000 Arten werden als bedroht eingestuft. Geigenrochen sind akut vom Aussterben bedroht. Auch für sieben Primatenarten ist die Bedrohung gestiegen.

    Rundschau Nacht - live im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Der bayerische Landtag hat das Artenschutz-Volksbegehren angenommen.

    Landtag nimmt Artenschutz-Volksbegehren an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Bayerische Landtag hat den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" mit deutlicher Mehrheit offiziell angenommen. 167 Abgeordnete stimmten dafür, 25 dagegen. Auch das Begleitgesetz der Staatsregierung wurde verabschiedet.

    Das Artenschutzgesetz: Vorteil für Bienen, Bayern - und Söder
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit 167 Ja-Stimmen haben die Abgeordneten des Bayerischen Landtags das neue Naturschutzgesetz beschlossen - bei 25 Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Das neue Gesetz nutzt auch dem Ministerpräsidenten, meint Nikolaus Neumaier.

    Artenschutz-Paket: Bauernverband bleibt skeptisch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn die Initiatoren von einem Meilenstein sprechen: Viele Landwirte in Bayern blicken weiter misstrauisch auf das nun verabschiedete Artenschutz-Paket. Bauernverbands-Präsident Heidl will die Gesetze nun in Sachen Praxistauglichkeit beobachten.

    Die Turteltauben sind gefährdet

      "Na, ihr Turteltäubchen!" Bei uns Menschen gibt es viele solcher Exemplare, doch in der Natur wird das Turteln seltener: In den letzten 25 Jahren hat der Bestand der Turteltauben um zwei Drittel abgenommen. Die Vögel gelten als stark gefährdet.

      #fragBR24💡 Ist das Artenschutz-Paket ein "Versöhnungswerk"?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Landtag hat den Gesetzentwurf des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" samt Begleitgesetz angenommen. Ist das Versprechen der Staatsregierung, Landwirte und Naturschützer zu versöhnen, gelungen?

      Landtag nimmt Artenschutz-Volksbegehren an
      • Eilmeldung

      Der Bayerische Landtag hat das Volksbegehren "Rettet die Bienen" offiziell angenommen. Mehr auf BR24.

      Volksbegehren Artenvielfalt - eine Chronologie
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im Februar 2019 haben das Volksbegehren "Rettet die Bienen" fast doppelt so viele Wahlberechtigte unterschrieben wie nötig. Die Regierung von Ministerpräsident Söder hat sich daraufhin entschlossen, das Volksbegehren anzunehmen. Eine Chronologie.

      Artenschutz-Gesetz: Kritische Stimmen bei CSU und Freien Wählern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Fünf Monate nach dem Erfolg des Bienen-Volksbegehrens will der Landtag heute ein Gesetzespaket für einen besseren Artenschutz beschließen. Ministerpräsident Söder wirbt dafür - doch nicht alle Abgeordnete seiner Regierungskoalition werden zustimmen.