| BR24

 
 

Neueste Artikel

Adolph Kolping - vom armen Gesellen zum Wohltäter

Vor 170 Jahren gründete Adolph Kolping eine der größten Selbsthilfeorganisationen der Arbeiterbewegung. Als Schuhmachergeselle erfuhr er das Leid der Arbeiter am eigenen Leib. Um ihre Situation zu verbessern, setzte er vor allem auf Bildung.

Mehr Kritik als Feierlaune: 100 Jahre Achtstundentag

Am 15. November vor genau 100 Jahren wurde in Deutschland der Achtstundentag eingeführt. Für viele Arbeitnehmer ist das aber kein Grund zum Feiern. Denn Überstunden gehören bis heute zum Arbeitsalltag.

August Diehl als Führer der Arbeiterbewegung

Karl Marx geht 1844 ins Pariser Exil. Dort entwickelt er erste Kapitalismus-kritische Ideen. Interessanter Stoff, im diesem Kostümfilm aber leider als dröge Geschichts-Lektion serviert. Alles, was Marx heute interessant machen würde, fehlt.