| BR24

 
 

Neueste Artikel

Kriminalstatistik: Weniger Einbrüche, mehr Sexualdelikte

Bayerns Innenminister hat die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt. Joachim Herrmann (CSU) lobte die Arbeit der Polizei – musste aber bei manchen Straftaten eine Zunahme der Fälle erklären.

Equal Pay Day – viele Aktionen auch in Mittel- und Oberfranken

Gleiche Bezahlung von Frauen und Männern bei gleicher Arbeit – das fordert der heutige bundesweite "Equal Pay Day". Am Aktionstag beteiligen sich auch zahlreiche ober- und mittelfränkische Vereine und Einrichtungen.

Studenten helfen bei Rettung des Wöhrsee-Ufers

Studenten der Landschaftsarchitektur sammeln am Wöhrsee Praxiswissen und arbeiten mit Wasserwirtschaftlern und Gärtnern der Stadt zusammen, um ein Seeufer wiederherzurichten. Jeder lernt von jedem, und das Ganze dient auch noch dem Umweltschutz.

#fragBR24💡 Warum verdienen Frauen weniger als Männer?

Heute ist Equal Pay Day. Bis zum heutigen Tag arbeiten Frauen umsonst, so die Initiatoren. Wie kommt das? # fragBR24

Sehnsucht osteuropäischer Tagelöhner: Wohnen und Arbeit

Die Arbeiterwohlfahrt feiert heuer ihren 100. Geburtstag. Ein in Bayern einmaliges Projekt ist das "Infozentrum Migration und Arbeit" in München. Hier wird Tagelöhnern aus Osteuropa geholfen bei der Suche nach Arbeit und einer Wohnung.

Tödlicher Unfall in Rosenheim - Schaulustige behindern Polizei

Bei einem Verkehrsunfall in Rosenheim ist gestern ein 36-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann aus dem Chiemgau stieß mit einem Auto zusammen und starb an seinen schweren Verletzungen. Schaulustige behinderten die Arbeit der Polizei.

Formel 1: Silberpfeile dominieren beim Qualifying

Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian Vettel sieht nach der klaren Niederlage in der Qualifikation viel Arbeit vor sich.

Air Canada korrigiert Gewinnziele wegen Boeing 737-Flugverbot

Die Fluggesellschaft Air Canada streicht wegen des Flugverbots für die Boeing 737 Max 8 ihre Gewinnziele für das Jahr 2019. Die Airline arbeite weiter an einem Notfallplan, um mit der Situation umzugehen, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Er holte die Weltkunst nach München: Okwui Enwezor ist gestorben

"Mit unserer Arbeit wollen wir zeigen, dass das Obskure, das Gewöhnliche und Schwierige Seit an Seit mit dem Populären existieren kann", sagte Okwui Enwezor. Der ehemalige Leiter des Hauses der Kunst und große Kurator ist gestorben.

Der Name steht für Erfolg: Gunter Sachs-Schau in Schweinfurt

Verfolgt von Paparazzi, beliebtes Porträt-Motiv für zeitgenössische Künstler: Der Playboy und Fotograf Gunter Sachs inspirierte eine Ära. In der Kunsthalle Schweinfurt sind 170 Arbeiten von und über ihn zu sehen. Eine spektakuläre Werk-Schau.