Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zahlen ohne Bargeld - Geldtransporter unter Druck
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Noch zahlen viele Deutsche in bar. Doch immer mehr zücken das Smartphone und begleichen ihre Rechnung über die App. Den Geld- und Wertdienstleistern brechen dadurch die Aufträge weg.

Videos von Kindern: Ermittlungen gegen Youtube

    Für viele Nutzer ist YouTube nur eine harmlose Video-App, aber Kinder und Jugendliche sind dort nicht immer sicher. Jetzt ermittelt die US-Handelsbehörde, weil YouTube Videos von Kindern verbreitet und empfiehlt - auch an Pädophile.

    Börse: Börsengang von Bürokommunikationsdienst Slack
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heutzutage ist es schon fast ein geflügeltes Wort, ein oft verwendeter Spruch: "Da gibt es doch eine App für…?!" Unter anderem gibt es da auch was, um leichter zusammenzuarbeiten.

    Die bundesweite Notruf-App kommt 2020
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rettungsleitstellen verzeichnen immer mehr Notrufe. Wie der BR erfuhr, soll es ab 2020 möglich sein, per App Hilfe zu rufen - bundesweit. Der genaue Standort wird automatisch übermittelt, weitere Infos können lautlos per Chat mitgeteilt werden.

    Vier Alternativen zu Google Maps
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Urlaub ein Restaurant suchen oder einfach den richtigen Weg zum Traumplatz für den Sonnenuntergang finden: Google Maps macht das meist am besten. Nur, welche Alternativen zum Platzhirsch gibt es, die vielleicht nicht ganz so viele Daten sammeln?

    Apple verabschiedet sich von iTunes

      Aus einer App werden mehrere Apps: Apple hat sich endgültig von iTunes verabschiedet. Auch andere Neuerungen wurden auf der Entwicklerkonferenz präsentiert - von denen aber nicht alle Apple-Nutzer profitieren.

      Social Banking: Heute schon gevenmot?

        Die Deutschen hängen am Bargeld, es verschwindet aber schneller, als Experten vorhersagten. Während sich das Bezahlen per Karte oder App zunehmend durchsetzt, stecken die USA schon mitten im nächsten Trend.

        Wenn das Smartphone zur Schuldenfalle wird
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fast zwei Drittel der unter 25-Jährigen, die im vergangenen Jahr eine Schuldnerberatungsstelle aufsuchten, hatten Schulden bei Telekom-Anbietern. Grund sind nicht die hohen Tarife, sondern In-App-Käufe vor allem in Spielen.

        #BR24Zeitreise: Warum man 1962 nicht ohne Münzgeld unterwegs ist
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Politiker diskutieren, ob wir Bargeld überhaupt noch brauchen. Schließlich bezahlen wir im Alltag oft mit Karte oder per App. 1962 war das freilich noch anders: Überall war Kleingeld gefragt, das passende war aber meist nicht in der Tasche.

        Killer’s Security: Digital-Thriller
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer diesmal über Intel-Sicherheitslücke "Zombieload" und den WhatsApp-Bug. Zwei High-Tech-Thriller. Aber nach der Installation von Firmware- und App-Update kann man sich gefahrlos gruseln.