| BR24

 
 

Neueste Artikel

"Frieden statt Aufrüstung": Ostermarsch in Ansbach-Katterbach

Etwa 80 Menschen haben sich am Karsamstag an der Kaserne der US Army in Ansbach-Katterbach zu einem Ostermarsch versammelt. Das Motto: "Frieden statt Aufrüstung - Trumps Kriegsbasen schließen".

Ostermärsche: Fast 2.000 Teilnehmer in Bayern

Angesichts der aktuellen Debatte über ein mögliches atomares Wettrüsten haben in ganz Deutschland Tausende Menschen demonstriert. In München versammelten sich 1.000 Teilnehmer, in Augsburg einige Hundert und in Ansbach über 200.

Ansbach-Elpersdorf: Schaf aus Herde entführt und getötet

Nahe Ansbach wurde ein Schaf aus seiner Herde entführt und offenbar zerstückelt. Die Polizei geht von einem Menschen als Täter aus.

Digitale Ideenschmiede in Ansbach eröffnet

Heute eröffnet in Ansbach ein Media Lab Bayern. Es ist nach München der zweite Standort der digitalen Ideenschmiede. Ihr Ziel: Die Entwicklung innovativer digitaler Ideen und die Vernetzung von jungen Medienschaffenden.

Kunst und Krempel kommt nach Ansbach

"Kunst + Krempel", die Antiquitätensendung des BR-Fernsehens kommt nach Ansbach. Wer mit dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 8. Mai beim Bayerischen Rundfunk bewerben.

Heimatpreis für Bergwaldtheater und Bürgermeisterchor

Das Bergwaldtheater Weißenburg und der Bürgermeisterchor im Landkreis Ansbach werden heute Abend mit dem "Heimatpreis Nordbayern" ausgezeichnet. Weitere Preise gehen unter anderem an die Bamberger Sandkerwa und die Frankenspiele Röttingen.

Sieben Verletzte bei Unfall auf A6

In der Nähe von Ansbach auf der A6 kam es am Sonntag zu einem Unfall mit sieben Verletzten. Grund war ein missglücktes Überholmanöver. Die Autobahn Richtung Heilbronn musste komplett gesperrt werden.

Götter und Heilige - Ausstellung in Ansbach

Schätze aus Elfenbein und Majolika sind ab morgen im Ansbacher Markgrafenmuseum zu sehen. Die Sonderausstellung „Götter und Heilige“ zeigt bis zum 18. August ausgewählte Exponate aus der Sammlung Karl Schuhmann in Ansbach.

Norovirus in Ansbacher Klinik ausgebrochen

Etwa 45 Patienten und Mitarbeiter sind bisher erkrankt. Bei fünf von ihnen wurde das Norovirus in Laboruntersuchungen nachgewiesen. Die Klinik hat einen Aufnahmestopp verhängt.

Sparkasse Ansbach schließt 16 Filialen in der Region

Zum ersten April wird es rund ein Viertel der Geschäftsstellen der Sparkasse Ansbach nicht mehr geben. Außerdem werden drei weitere Standorte zu Selbstbedienungsfilialen umgestaltet.